Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

AREXX Funk-Datenlogger-System, Set TL-510

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
CHF 80,89

zzgl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 095002
  • 8717371230494
Komplett-Set für das Funk-Datenlogger-System mit USB-Empfänger BS-510, 2x Temperatursensoren TL-3TSN, USB-Kabel und PC-Software.
Komplett-Set für das Funk-Datenlogger-System mit USB-Empfänger BS-510, 2x Temperatursensoren... mehr

Für das Funk-Datenlogger-System sind unterschiedliche Sensoren lieferbar, die verschiedene physikalische Größen erfassen können. Ein Gesamtsystem kann aus bis zu 50 Sensoren bestehen. Per Funk werden die aufgenommenen Daten an den Datenlogger (BS-500 oder BS-1000) gesendet. Dieser kann die Daten sammeln und speichern und diese per USB an einen PC übergeben, der sie per Auswertesoftware verarbeitet, z. B. visualisiert und archiviert.

Alternativ kann der Datenempfang auch über einen Netzwerk-Adapter erfolgen, der die Daten unmittelbar in ein Computernetzwerk übergibt. Hier können Sie z. B. über einen Server ins Internet übermittelt werden oder auf einem Client-PC im Netzwerk direkt ausgewertet und archiviert werden. 

Innerhalb der TSN-Sensorserie sind batteriebetriebene Sensoren zur Erfassung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit erhältlich.

Die PRO-Sensorserie umfasst professionelle Datensensoren in spritzwasserfester Ausführung mit weiten Erfassungsbereichen und beleuchtetem Display zur Anzeige der lokalen Messwerte. Sie sind batteriebetrieben, alternativ kann die Spannungsversorgung über die separat erhältliche Junction-Box PRO-JB-T1 mit Netzspannung erfolgen.

Soll die Funkreichweite der Sensoren erweitert werden bzw. ist der Datenempfang durch Störungen und Hindernisse eingeschränkt, kann man den Repeater RPT-7700 einsetzen, der die Reichweite erweitert bzw. bei ungünstigen Verhältnissen einen Datenempfang über die nominelle Reichweite ermöglicht. Im System sind mehrere Repeater einsetzbar, so kann die Reichweite erheblich gesteigert werden.

Ein Auslesen des Datenloggers (auch laufendes Auslesen aktueller Werte möglich), die Aufbereitung, Anzeige (Tabelle, Kurvenform) und Archivierung der Daten ist über die PC-Auswerte-Software möglich. Eine Messenger-Software kann Temperaturänderungen automatisch per E-Mail, SMS oder eine Webseite signalisieren.

  • Kurze Messwert-Sendeabstände, nur 45 Sekunden
  • Datenübermittlung über 433 MHz, Reichweite je nach Sensortyp zwischen 25 und 180 m (Freifeld)
  • Betrieb des Datenloggers autark über Netzteil oder am PC-USB möglich
  • Messbereich: -30 bis +80°C, ± 0,5° bis 1°
  • Abmessungen Basisstation L x B x H 88 x 48 x 28mm
  • Abmessungen Temperatursensor L x B x H 66 x 57 x 21mm
  • Spannung Temperatursensoren: 2x AAA Batterien ( nicht mitgeliefert ) 
Beurteilungsüberblick
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
2
4
4
3
4
2
3
1
1
Durchschnittsbewertung
Gesamt
3.2
14 Bewertungen
verifizierter Verkauf 19.09.2016

Die erste Einrichtung/Installation war schnell und problemlos erledigt. Es wurden alle beide Sensoren sofort erkannt. Nach kurzer Zeit hatte jedoch ein Sensor Empfangsausfälle. Obwohl sich alle Einheiten im gleichen Raum befanden. Der zweite Sensor gab nach ca. 30 min seinen Geist auf und wurde auch nach Batterietausch nicht mehr erkannt. Artikel wurde zurückgeschickt.

verifizierter Verkauf 11.01.2016

Tut wie beschrieben. Leider ist die Reichweite recht kurz - insbesondere in der Wohnung mit Betonwänden. Aber das war zu erwarten.Das Netzteil sollte als Ergänzung angeboten werden, kann man gleich mitbestellen. Ich hatte noch ein universelles.Ob die Daten bei Netzausfall verloren sind, habe ich noch nicht getestet - vermutlich ja. Also immer an der Stromversorgung dran lassen. Auch hier würde ich es begrüßen, wenn ein Powerpack empfohlen wird.Auch ist noch unklar ob die Stromversorgung über die USB ausreicht und man dann noch die Daten übermittelt bekommt, wenn an den PC umgesteckt werden muss. Später mehr dazu. :)

verifizierter Verkauf 06.07.2015

Der Funktionstest des Produktes "Set TL-510" und "TSN.-EXT44" (Abstand von Sender und Empfänger ca. 1 Meter) war anfangs erfolgreich und die Software auch die übermittelten Daten darstellen konnte. Wenn ich aber die Funk-Temperatursensoren mehr als 3 Meter vom Daten Logger Empfänger entfernt habe, erfolgte kein Empfang der Funk-Temperatursensoren Daten und somit auch keine visuelle Darstellung der Daten über die Software möglich war. Diesen Versuch unternahm ich mit dem Daten Logger Empfänger an verschiedenen Aufstellungsorten in meinem Haus, um damit möglichen EMV Problemen auszuweichen. Unabhängig davon war der Effekt der Gleiche und der Daten Logger Empfänger die Datenaussendungen der Temperatursensoren nicht empfangen und auswerten konnte. Meine ursprüngliche Intension mit der Bestellung dieses Produktes war es einmal die Außentemperatur (Entfernung zwischen Sender und Empfänger ca. 8 Meter), die Raumtemperatur im Wohnzimmer (Entfernung zwischen Sender und Empfänger ca. 12 Meter),sowie die Vorlauftemperatur des Heizsystems (Entfernung zwischen Sender und Empfänger ca. 12 Meter mit Zwischendecke) grafisch darzustellen. Insbesondere war die Sendefrequenz der Sensoren auf 433 MHz auf Grund der besonders günstigen Ausbreitungsbedingungen dieser Frequenz, optimal. Auch erschien mir die Sendeleistung von 10 mW absolut ausreichend.Zusammenfassend wird festgestellt, dass mein Anforderungsprofil, welches auch vom Hersteller so vermarktet wird, mit diesen Geräten unter den obig beschriebenen Bedingungen als nicht erzielt angesehen werden muss. Ich gehe einmal von einem Defekt aus, bin mir aber nicht sicher ob nicht u.U. entweder der verwendete Empfänger qualitativ minderwertig ist, oder die Sendeleistung von der Funksensoren bei weitem 10 mW e.r.p. nicht erreichen.

verifizierter Verkauf 15.02.2012

Funktion der Geräte i.O. Aber Bedienung der Software (neuste Version aus dem Internet herabgeladen) sehr gewöhnungsbedürftig.

verifizierter Verkauf 15.02.2012

Sensoren bei Kälte schwach. Lücken in den Kurven. Sonst o.k.

verifizierter Verkauf 07.03.2011

Nicht gerade die beste Sendeleistung aber o.k.

verifizierter Verkauf 31.12.2010

Empfänger ist gut, aber die Sender sind sehr sendeschwach!!Im gleichen Geschoß, lichte Entfernung 5m, teilweise Unterbrechungen. Auch nach verschiedenen Ausrichtungen der Sender!!!Empfehlenswert nur in unmittelbarer Nähe der Geräte!

verifizierter Verkauf 22.12.2010

Installation der Auswertungsoftware (aktuelle Version von der Hersteller Homepage) problemlos. Die Sensoren werden schnell und problemlos erkannt. Datenerfassungskonzept durch Service praxisnah.

verifizierter Verkauf 10.12.2010

Bs-500 mit Software sehr gut, mitgelieferte Temperatursensoren haben aber eine sehr geringe Reichweite

verifizierter Verkauf 09.12.2010

Das System ist je nach Anforderungen brauchbar ,da günstig .Software und Handhabung sind Gewöhnungsbedürftig.Nachteile : Bei Stromausfall Datenverlust.Kurze Speicherzeit (habe 7 Sensoren nur 15 Tage ) schlecht für Langzeitaufnahmen welche man nicht dauernd kontrolliert .Nach dem Auslesen der Daten muss ich das USB Kabel entfernen ,wenn ich den PC ausschalte ,sonst wird nicht gespeichert.

verifizierter Verkauf 05.12.2010

keine 5 Sterne, weil ein Hinweis, für ein ext. Netzteil 5 Volt, das Wort - STABILISIERT - fehlt. U.U. kann die USB Schnittstelle durch die Einschaltspitze abgeschossen werden wie bei mir.Zum Glück nur die Karte, kann aber auch das Bord zerstören. Sonst Top Funktion schnelle Lieferung o.K.

verifizierter Verkauf 30.11.2010

Die Meßwerte sind nicht sehr genau (verglichen mit anderen Geräten) bzw. sogar von Sensor zu Sensor an gleicher unterschiedlich. Einfache Installation der Software, leicht handelbares Programm. Anleitung könnte informativer sein.

verifizierter Verkauf 30.11.2010

Für den Preis gut , aber wie bei vielen Produkten keine aktuelle Software und kein Hinweis auf Verwendbarkeit für Win 7.

verifizierter Verkauf 10.11.2010

Für meinen Zweck, die Kontrolle der Raumtemperaturen im Ferienhaus, um die Absenkung der Ölheizung einzustellen und zu kontrollieren sind die Geräte zu dem Preis optimal.Einfache Installation, ausreichende Genauigkeit und Fernabfrage des Rechners an dem der Empfänger angeschlossen ist per DynDns sind für den Preis fast unschlagbar.

Lieferumfang mehr
  • USB-Empfänger BS-510
  • 2x Temperatur-Sensor TL-3TSN
  • USB-Kabel
  • PC-Software
Benötigt: 4x Micro AAA, nicht im Lieferumfang enthalten.
Tech. Daten mehr
Anzahl Außensensoren
2 Stück
Aufzeichnungsdauer
11 - 110 Tage
Breite
48 mm
Funkfrequenz
433 MHz
Funkreichweite (Freifeld)
25 -180 m
Genauigkeit Temperatur
0,5 °C
Höhe
28 mm
Länge
88 mm
Messbereich Außentemperatur
-30 bis +80 °C
Messintervall
45 s
USB-Typ-A-Ausgang
Ja
Versorgungsspannung
5 V DC
Zuletzt angesehen