Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

I2C-Breakout-Boards einfach einsetzen

Breakout Garden für Raspberry Pi von Pimoroni

 

I2C-Breakout-Boards sind beliebte Helfer in vielen Elektronikprojekten mit Mikrocontrollern und Mini-Rechnern. Mit dem Breakout Garden, den man noch durch kleine Extension Boards ergänzen kann, ist die Anbindung von bis zu 6 I2C-Breakouts problemlos möglich, sofern diese der Standard-Belegung des Boards entsprechen.

 

Mit Breakouts bestückter Breakout Garden auf einem Raspberry Pi. Bild: Pimoroni

 

Weitere Informationen finden Sie hier.