Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

DUR-line Einkabel-Multischalter DPC-32 K , Unicable I und II, für bis zu 32 Teilnehmer

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
CHF 102,43

zzgl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 144772
  • 4260165024815
Versorgen Sie bis zu 32 Teilnehmer kostengünstig mit Sat-TV. Mit dem Multischalter bauen Sie eine leistungsfähige Einkabel-Sat-Verteilung auf. Sie können damit auch eine Kabelfernsehanlage auf Satellitenempfang umrüsten – ohne neue Kabel zu verlegen.
Versorgen Sie bis zu 32 Teilnehmer kostengünstig mit Sat-TV. Mit dem Multischalter bauen Sie eine... mehr

Bis zu 32 Teilnehmer am Einkabel-Ausgang
Im Werkszustand versorgt der Einkabel-Ausgang des Multischalters bis zu 8 Teilnehmer via Unicable I Standard und bis zu 24 via Unicable II Standard über eine Stammleitung. Den Legacy-Ausgang können Sie via zweiter Stammleitung mit einem weiteren Teilnehmer (Sat-Receiver/TV-Gerät mit eingebautem Sat-Tuner oder Sat-Messgerät zur Einrichtung) verbinden.

Hinweis: Für den Betrieb des Einkabel-Sat-Systems benötigen Sie Einkabel-taugliche (SCR) Receiver. Für den vollen Leistungsumfang sind Receiver erforderlich, die Unicable I und Unicable II (JESS) unterstützen.

Kopfstation-Modus  –  bis zu 32 Transponder am Einkabel-Ausgang
Ob Alt- oder Neubau, Mehrfamilienhaus, Hotel, Krankenhaus oder Studentenwohnheim  –  mit dem Einkabel-Multischalter können Sie im statischen Kopfstation-Modus alle Teilnehmer mit bis zu 32 Transpondern versorgen.
Im Kopfstation-Modus kann jeder Sat-Receiver bis zu 150 Sat-TV-Programme empfangen.
Welche Programme empfangbar sind, stellen Sie bei der Installation mit dem separat zu erwerbenden Programmiergerät DP-2432 komfortabel ein.

Kombinierte Einkabel- und Legacy-Konfiguration
In dieser Konfiguration versorgt der Multischalter bis zu 16 Teilnehmer via Einkabel-Ausgang und bis zu 16 Teilnehmer via Legacy-Ausgang.

Leistungsfähige Channel-Stacking-Technik
Der Multischalter kann dank digitaler Signalverarbeitung die gewünschten Transponderkanäle bündeln. Mit dem separat zu erwerbenden Programmiergerät können Sie Signalpegel, Kanalbandbreite, Anzahl der User-Bänder und die Sat-ZF konfigurieren.

  • Versorgt bis zu 32 Teilnehmer über ein Stammkabel (werksseitige Einstellung)
  • Dynamische und statische Betriebsart möglich
  • Unterstützt Steuerungsprotokolle DiSEqC1.x/ DiSEqC2,0, EN50494/EN50607
  • Sat-ZF-Eingänge: 4
  • Unterstützt Anschluss von Quattro-LNB
  • Eingang für terrestrische Antenne: z. B. DVB-T2 HD, DAB+, UKW
  • Legacy-Ausgang mit Sat-TV- und terrestrischem Signal
  • Einkabel-Ausgang mit bis zu 32 User-Bändern und kombiniertem terrestrischen Signal
  • Konfigurierbares User-Band: 10–80 MHz
  • Programmierbare Konfiguration über separat zu erwerbendes Programmiergerät 
Lieferumfang mehr
  • 1x DPC-32 K
  • 1x Netzteil
  • 1x Bedienungsanleitung
Zuletzt angesehen