Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Energizer Precision NiMH-Akku, Mignon AA, 2400 mAh, 2er Pack

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
CHF 6,00

zzgl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 102706
  • 7638900354287
Der NiMH-Akku ist aufgrund seiner hohen Leistung und Ladefähigkeit besonders gut für energieintensive Anwendungen z. B. in Kameras und GPS-Geräten geeignet.
Der NiMH-Akku ist aufgrund seiner hohen Leistung und Ladefähigkeit besonders gut für... mehr
  • Hochleistungs-Akku (NiMH) basierend auf einer neuen Technologie: bietet extrem hohe Leistung, viele Ladezyklen und den zusätzlichen Vorteil ausgezeichneter Ladungserhaltung.
  • Vorgeladen: sofort einsatzfähig/ geringe Selbstentladung: büßt auch nach Monaten kaum an Kapazität ein; hält die Ladung bis zu 1 Jahr ohne Gebrauch
  • Hält bis zu 7 mal länger in Digitalkameras im Vergleich zu Energizer Classic (Ergebnisse variieren je nach Kamera)
  • Für energieintensive Hightech-Anwendungen mit sehr hohem Energiebedarf wie z.B. GPS-geräte, Videokameras, Blitzgeräte oderDigitalkameras
Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
1
4
0
3
0
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
5
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen
1 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 29.12.2012

Ich nutze die Akkus seit August in einer Digitalkamera und bin angenehm überrascht von der Spannungsstabilität und der daraus resultierenden Laufzeit des Akkusatzes.Bei den vorher verwendeten Akkus kam die "Batterie schwach" Anzeige deutlich früher.Die Lagerfähigkeit ist hervorragend, nach 3 Monaten ohne Benutzung konnte ich Anfang November an die 200 Bilder (z.T. mit Blitz) schiessen. Und die Kapazität reichte selbst jetzt zur Weihnachtszeit noch für die obligatorischen Familienfotos.

Zuletzt angesehen