Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Universal-Thermostate

Anschluss von TSM 125

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 4

H-Tronic TSM 125 Einbau-Temperaturschalter

Artikel-Nr.: 106165

zum Produkt
Anschluss von TSM 125
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.10.2013, 07:51
Hallo

irgend wie werd ich nicht schlau mit den Anschlussplan von temperaturschalter-tsm-125 muss ich den Verbrauch so anschließen wie bei ein Bewegungsmelder oder anders könnt ihr mir da weiter helfen

Ich möcht eine Heizplatte mit diesen TSM 125 regeln weis einer ob auch mit 12 volt geht da steht nur 230 volt und mit 30 volt

danke schon mal im vorraus
Aw: Anschluss von TSM 125
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.10.2013, 08:16
Der Verbraucheranschluß ist ein reiner Schalter (Relaiskontakt) - sonst nix. Die meisten Bewegungsmelder sind ähnlich, daher "ja".

Die 30V geben die maximal erlaubte Spannung an, weniger ist immer möglich. Nur auf die max 5A (in Deinem Fall also Heizplatte mit max 60W) solltest beachten, sonst verschmoren die Kontakte mit der Zeit ;)
Ein Kluger kann sich leicht dumm stellen - umgekehrt wird es schwierig.
Aw: Anschluss von TSM 125
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.10.2013, 08:24
:) danke für die schnelle Antwort ist nur eine kleine Heizplatte von 12 volt mit 7 watt

das freut mich das man den Temperaturschalter-tsm-125 wie ein Bewegungsmelder anschliessen kann
Aw: Anschluss von TSM 125
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.10.2013, 08:36
7W ist problemlos!
Wenn DU keine exotischen Bewegungsmelder verwendest ja.
ansonsten z.B.:

12V-Minus => TSM125-Kontakt 1
TSM-Kontakt 2 => Heizplatte
Heizplatte => 12V Plus

Also alles hintereinander, die Reihenfolge ist weniger wichig
geht auch 12V- auf Heizung, dann Kontakt und der zu 12V+

:)
Ein Kluger kann sich leicht dumm stellen - umgekehrt wird es schwierig.