Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Luftentfeuchter

Ansteuerung Badlüfter über Wandthermostat WTH-2 und Access Point

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 5
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
Ansteuerung Badlüfter über Wandthermostat WTH-2 und Access Point
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.01.2023, 09:48
Guten Morgen,

ich hätte gerne folgendes realisiert und bin mir nicht ganz sicher welches Gerät ich noch benötige.

Badlüfteransteuerung über den Wandthermostat im Bad wenn eine bestimmte Feuchte erreicht ist. Über die Homematic IP App kann man ja ein Wenn/Dann Automation einstellen.

Welchen Unterputz Aktor (Relaiskontakt) bräuchte ich denn um den Lüfter ein und auszuschalten?



Danke und Viele Grüsse
Aw: Ansteuerung Badlüfter über Wandthermostat WTH-2 und Access Point
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.01.2023, 10:28
Hallo AlexB,

als uP-Version wären geeignet HmIP-FSI16 oder auch der HmIP-FSM16. Der HmIP-FSM16 bietet zusätzlich die Möglichkeit den Energieverbrauch zu erfassen. Als Auslöser gibt es die Möglichkeiten einen festen rF-Wert festzulegen oder die Luftfeuchtewarnung (Vorwahl in der Raumklimakonfiguration ---> Luftfeuchtewarnung ...oberer Schwellwert...unterer Schwellwert).
Viele Grüße..elkotek
Aw: Ansteuerung Badlüfter über Wandthermostat WTH-2 und Access Point
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.01.2023, 08:21
Hallo Elkotek,

danke fuer die Antwort. Habe den Aktor eingebaut. Ist jetzt auch im Heimnezt eingebunden und auf den Raum "Bad" zugewiesen. Im Bad ist ein Wandthermostat.

Wie kann ich jetzt die Schwellen einstellen?

Danke
Aw: Ansteuerung Badlüfter über Wandthermostat WTH-2 und Access Point
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.01.2023, 09:23
Hallo AlexB,
nach dem Anlernen der beiden Komponenten diese nicht dem gleichen Raum zuordnen, denn dann würde eine Temperaturregelung durchgeführt werden, sondern mit unterschiedlicher Namensgebung und den HmIP-FSI16 dem Modus Licht und Beschattung zuordnen…dann bist Du in der Realisierung wahlfrei.
1. Programm im Modus Automatisierung
  • Automatisierung öffnen – Name geben – Lüfter ein
  • Auslöser: Luftfeuchtigkeit – WTH-2
  • Wert: grösser xxx% …den Wert den Du haben möchtest
  • Aktion: Schalten – Bezug: HmIP-FSI16 -- Wert: an – Einschaltdauer: unendlich
(+) Aktion: push-Nachricht...falls gewünscht

2. Programm erstellen:
  • Automatisierung öffnen – Name geben – Lüfter aus
  • Auslöser: Luftfeuchtigkeit – WTH-2
  • Wert: kleiner yyyy% …den Wert den Du haben möchtest
  • Aktion: Schalten – Bezug: HmIP-FSI16 - Wert: aus – Einschaltdauer: unendlich
Hinweis: Der Auslöser für Programm 1 bzw. Programm 2 hat die Wirkrichtung …bei Änderung auslösen, d.h. es muss erst einmal eine hohe Luftfeuchtigkeit bzw. niederer Luftfeuchtigkeit vorhanden gewesen sein, damit die Aktion ausgelöst wird.
Viele Grüße..elkotek
Aw: Ansteuerung Badlüfter über Wandthermostat WTH-2 und Access Point
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.01.2023, 16:33
Hallo AlexB,

wenn als niederster, einstellbarer Feuchtewert/Schwellwert 40% ausreicht, gibt es auch eine Möglichkeit, dies ohne den Modus Automatisierung zu realisieren. Hätte aber den Vorteil..dass auch ohne funktionsfähigen Internet und Cloud der Schaltvorgang/Lüftung an-/ausgesteuert wird. Diese Variante kannst Du auch einmal probieren. Siehe hierzu auch das Anwender-Handbuch.... ---> https://homematic-ip.com/sites/default/files/downloads/homematic-ip-anwenderhandbuch.pdf ...ab Seite 77.
Viele Grüße..elkotek
Profil erstellen