Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Arduino

arduino-treiber-unter-windows-8-installieren

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 3

FRANZIS Arduino™ in der Praxis + Original Arduino-Uno-Platine

Artikel-Nr.: 106919

zum Produkt
arduino-treiber-unter-windows-8-installieren
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.03.2013, 13:03
Hier mein zweiter Beitrag zum Bundle Buch plus arduino-UNO platine:
Es gelang mir nicht das Arduino-UNO board (SMD Platine 54x65 mm) in meinem Windows8 zu installieren. Der Gerätemanager zeigt ein unbekanntes Gerät an.
Um es kurz zu machen:"Selbsthilfe zwecklos".
Ich bin purer Anfänger in Sachen Controller etc,habe aber bereits erste Erfahrungen mit dem System sammeln können: Der Roboterbausatz AREXX AAR-04 /Arduino) ließ sich mit Hilfe der beiliegenden CD installieren, programmieren, läuft.
Warum also nicht die Platine Arduino-UNO. Nach vielen vertanen Stunden hier mein TIPP:

1. Von Seite http://arduino.cc/en/Main/Software
Aktuelle Version unter Download Arduino 1.5 BETA (with support for Arduino Due Board) für dein Betriebssystem laden und anschließend in einen Ordner eigener Wahl installieren.
(Wer sucht, findet dazu Hilfen. Die Software wird nicht in den Windows Programmen auftauchen.)
Entscheidend ist, dass dabei ein Geräte-Treiber mitgeladen wird, der nun manuell zu installieren ist.
Über den heißt es in einer textdatei (...\arduino-1.5.2-windows\arduino-1.5.2\drivers)
"With this version of Arduino a new all-in-one driver (with
security signature for Windows 8) is supplied.

The old (deprected) drivers are still available in the
Old_Arduino_Drivers.zip"
Und um diese security signature geht es, damit der Computer das Gerät überhaupt erkennt.

2. Die manuelle Installation des Gerätes (Achtung nicht der FTDI USB-Treiber, das ist eine andere Geschichte) ist schnell erzählt. Der folgende Autor Raffi sagt, wie es auf deutsch geht:

http://code-bude.net/2012/11/18/arduino-treiber-unter-windows-8-installieren/

Anschließend müßte im Geräte-Manager von Windows kein unbekanntes Gerät mehr sein und bei Anschlüsse ein COM-Port auf Arduino stehen.
Gruß Ruhestaendler
Aw: arduino-treiber-unter-windows-8-installieren
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
15.02.2014, 15:22
Zuerst hatte ich Arduino 1.5.5 auf mein Linux 11.1 installiert. Als Nutzer ließen sich Programme eingeben, zum Brennen mußte ich mich als ROOT einloggen, um den seriellen Port zu wählen und anschließend zu brennen. Jetzt bin ich auf Windows 8.1 umgestiegen, habe erneut Arduino heruntergeladen. Nach dem Ausprobieren hat Windows das obligatorische UNBEKANNTE Gerät angezeigt. Also versuchte ich, den Treiber zu installieren unter Geräte-Eigenschaften. Der Treiber ist versteckt unter c:\Programme\arduino-1.5.5-r2\drivers\Old_Arduino_Drivers. Es handelt sich um ein Archiv, das zuerst entpackt werden sollte. Nachdem ich den Treiber aus dem Verzeichnis gewählt habe kommt die Meldung <Es wurde Treibersoftware für das Gerät gefunden, aber bei der Installation ist ein Fehler aufgetreten. ... >
Aw: arduino-treiber-unter-windows-8-installieren
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.02.2014, 14:42
Hallo Arduino-User

Bei Verwendung des Arduino UNO sollte nicht die IDE Version 1.5.5 verwendet werden.
Diese ist eigentlich für den DUE vorgesehen.

Bitte versuchen Sie es mit der IDE Version 1.0.5.
Diese sollte unter Windows 8.x für den UNO problemlos laufen.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung