Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Netzfreischalter

Ausfall in verschiedenen Stromkreisen

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 3
Ausfall in verschiedenen Stromkreisen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
23.02.2015, 08:46
Hallo Liebe-Forum-Nutzerinnen und -Nutzer,
vorab, ich bin zwar technisch etwas bewandert, aber kein Elektroniker oder Elektroinstallateur.
Ich habe drei Netzfreischalter installieren lassen, mit denen drei Stromkreise freigeschaltet werden. Die Nullleiter sind zu einer Rückleitung zusammen geschlossen. Vor einer Woche schaltete ein NFS den Stromkreis nicht mehr ein (am L 2.8 Pol lag keine Spannung an, obwohl die EIN-LED leuchtete). Nach Ausbau des NFS und Einbau in eine Testschaltung (Schalter und eine Glühlampe) funktioniert der NFS fehlerfrei. Daher wurde der NFS wieder im ursprünglichen Stromkreis installiert. Nach zwei Tagen schaltete jetzt ein anderer der NFS nicht mehr ein.
Identischer Fehler wie beim ersten Fall, aber auch der NFS ist ohne Fehler, nachdem er einmal demontiert und in einen anderen Stromkreis installiert wurde. Es liegt somit sehr wahrscheinlich an den Hausstromkreisen. Aber wo? Vielleicht hat jemand schon vergleichbare Symptome bei den NFS gehabt und kann mir hilfreiche Tipps geben, wo der Fehler zu suchen ist bzw. woran es liegt. Vielen Dank im voraus.
Aw: Ausfall in verschiedenen Stromkreisen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.02.2015, 16:28
Hallo hmj72

Prüfen Sie bitte einmal, ob im Stromkreis Energiesparlampen geschaltet werden. Bedingt durch die in den Energiesparlampen eingebauten Schaltnetzteile ist es möglich, dass die Prüfspannung bei dem wieder Zuschalten der Last nicht "einbricht", so dass der Netzfreischalter die Netzspannung nicht wieder zuschaltet. Testen Sie doch bitte einmal (sofern möglich) die Funktion der Netzfreischalter in Verbindung mit einer konventionellen Last (z.B. Glüh- oder Halogenlampen).
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Ausfall in verschiedenen Stromkreisen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.09.2015, 19:02
Hallo hmj72,

ich habe vor 12 Monaten 5 von diesen Freischaltern eingebaut.
Nun waren 2 defekt.
Beim ersten leuchtet die LED, aber manchmal war keine Spannung am Ausgang.
Beim 2. blinkte beim Einschalten kurz das Licht blieb dann aber aus.
Ich habe beide ausgebaut und den Fehler gesucht.
Bei beiden war die Kapazität von C16 zu klein.
Nach dem Tausch der Kondensatoren funktionierten beide wieder ohne Probleme.
C16 hat 0,47yF 275V X2 (der große gelbe)
Preis ca. 1 Euro.

Vielleicht hilft dieser Bericht anderen Usern die Teile zu reparieren.