Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Wetterstationen

Daten auf SD-Karte speichern

Beiträge zu diesem Thema: 3
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

dnt WiFi-Wetterstation WeatherScreen PRO, 17,8-cm-TFT-Farbdisplay (7"), inkl. Funk-Außensensor

Artikel-Nr.: 251064

zum Produkt
Daten auf SD-Karte speichern
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.04.2020, 15:28
In der Beschreibung steht, dass man mit Hilfe einer Speicherkarte die aufgezeichneten Daten in eine CSV-Datei speichern kann.

Das ist aber nirgends in der Anlaeitung beschrieben und ich finde auch keine entsprechende Funktion. Auch per USB-Kabel taucht die Station nicht als Gerät am PC auf. Also scheint es sich hier um eine falsche Information zu handeln - Zitat aus der Verkaufsbeschreibeun:

"Wetterdatenaufzeichnung mit wählbaren Intervallen sowie tabellarische und grafische Auswertung inkl. Datenlogger-Funktion auf microSD-Speicherkarte (CSV-Datei)/ unterstützt microSD-Speicherkarten bis zu 32 GB"
Aw: Daten auf SD-Karte speichern
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.10.2020, 09:16
Ich weiß ja nicht, ob das noch aktuell ist, aber auf Seite 6 der Bedienungsanleitung ist der Slot für die SD-Karte zu sehen, auf Seite 23 ist beschrieben, wie das mit der Karte funktioniert.

Sieht für mich nicht nach Fehlinfo aus....
Aw: Daten auf SD-Karte speichern
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.11.2020, 00:11
Stimmt! Und funktioniert!

Allerdings ist es auch eine neue Anleitung vom 13.08.2020!

Aber die Daten sind sauber gespeichert.

Ich hatte auf Verdacht eine Karte reingesteckt - und ich bin mir sicher, dass das in der älteren Anleitung nichts stand - und tatsächlich habe ich Aufzeichnungen seit Monaten. Einmal die Daten für jeden Monat getrennt in CSV-Dateien ohne den Zusatzsensor, den ich dazu gekauft hatte und die Daten des Zusatzsensors zusammengefasst als CSV-Datei für den gesamten Zeitraum.

Ich habe ein 10 Minuten-Intervall eingestellt - das gibt dann jeden Monat etwa 450 KB. Bis die Karte voll ist .... das dauert.
Profil erstellen