Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Funk-Heizungsreglersysteme

Heizungs Steuereinheit überwachen

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
Heizungs Steuereinheit überwachen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
11.11.2022, 20:34
Hallo,
wir besitzen im Betrieb eine Heizung(Keller kein WLAN) die störungsanfällig ist. Da dies gerne mal abends passiert, wollte ich gerne etwas bauen einbauen oder iwas in der Art damit man aufs Handy eine Benachrichtigung bekommt, wenn eine Störungslampe von 5 angegangen ist.
Meine erste Idee war es eine IP Kamera auf das control Display zu richten mit einem extra gelegten LAN Kabel verbinden umso abends sich auf die Kamera schalten zu können um zu schauen ob die Heizung noch läuft.
 
Besser wäre es jedoch wenn ich sofort eine Benachrichtigung bekomme, wenn eine Störungslampe an gegangen ist. 
Deshalb wollte ich mal fragen wie ihr das umsetzten würdet bzw was für Idee ihr habt.
Aw: Heizungs Steuereinheit überwachen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.11.2022, 14:20
Also wenn ein "extra Langes Lan-Kabel" etc. kein Problem macht - oder das Wlan per Repeater etc. verlängert werden kann, würde ich das mit einem Raspberry Pi lösen.
Einen "Helligkeitssensor" vor die Störungslampe, und sowie die angeht sendet der RPi eine email.
Alternativ und ganz ohne Lan - der Helligkeitssensor aktiviert einen Alarmgeber (akustisch).

Ich selber habe einen RPi mit Kameramodul vor meinem Zähler, weil dieser nur verschlüsselte Daten abgibt und um zu sehen, ob ich einspeise oder verbauche mache ich alle 2s ein Foto und werte per Software aus, wo im Bild der Pfeil des Displays hinzeigt. Daraus ergeben sich dann Steueraktionen einerseits und auf einem Tablet (always on) zeige ich auf einer Statusseite alle meiner erfassten Werte zur Kontrolle auch dieses Bild an.

Man kann natürlich auch eine Lösungsvariante andenken, die per SMS meldet, aber dazu brauchst am Pi dann einen UMTS-Stick (dafür kein (W)Lan....) - und eine Simkarte etc. natürlich.
Ein Kluger kann sich leicht dumm stellen - umgekehrt wird es schwierig.
Profil erstellen