Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Installationsadapter

HmIP-BSM mit Adapter für Busch Jaeger Reflex SI

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 7
HmIP-BSM mit Adapter für Busch Jaeger Reflex SI
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.12.2020, 11:23
Hallo zusammen,

ich habe die Lichtschalter aus der Busch Jaeger-Serie Reflex SI. Nun habe ich einige Lichtschalter mit dem Schalt-Mess-Aktor für Markenschalter (HmIP-BSM) und dem eQ-3 103090 HomeMatic Adapter Busch-Jäger smart gemacht.

Ist es richtig, dass aus dem Schalter dann eine Wippe wird und es keine An/Aus-Position mehr gibt?
Aw: HmIP-BSM mit Adapter für Busch Jaeger Reflex SI
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.12.2020, 12:04
Hallo Sascha,

es ist immer nur eine Wippe mit der Tasterfunktion TA1..TA2 ---> Kanal 1, Kanal 2.
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-BSM mit Adapter für Busch Jaeger Reflex SI
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.12.2020, 12:52
Hallo elkotek,

danke für die schnelle Antwort, auch wenn ich mir eine andere gewünscht hätte.

Haptisch ist es unschön, wenn man nicht komplett smarte Schalter einsetzt und dann der optisch identische Schalter mal eine Wippe oder klassischer Kippschalter ist.

VG
Aw: HmIP-BSM mit Adapter für Busch Jaeger Reflex SI
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.12.2020, 13:01
Hallo Sascha,

verstehe ich. Aber hast Du Dir einmal überlegt..klassiche elektromechnische Schalter zu verwenden in Verbindung mit einem HmIP-FCI1/FCI6....CCU2/CCU3.
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-BSM mit Adapter für Busch Jaeger Reflex SI
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.12.2020, 17:00
Hallo elkotek,

vielleicht muss ich mir das noch einmal genauer anschauen, für den Einstieg fand ich mein Lösungansatz so schön einfach :-)

VG
Aw: HmIP-BSM mit Adapter für Busch Jaeger Reflex SI
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.12.2020, 17:23
Hallo Sascha,

ich kenne ja Deine Applikation nicht...aber eine weitere Möglichkeit wäre der HmIP-FSI16. Dieser kann direkt an die 230VAC-Netzspannung angeschlossen werden. Mit dem anschließbaren externen Taster/Schalter (Standard-Schalterprogramm) kann man sowohl den internen Schaltausgang/Relaiskontakt ansteuern, als auch mit dem Eingang eine DV und/oder WebUI-Programm erstellen und weitere Aktoren usw. ansteuern.
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-BSM mit Adapter für Busch Jaeger Reflex SI
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.12.2020, 19:41
Hallo elkotek,

ist natürlich auch eine Alternative, allerdings pro smarten Schalter 10€ teurer. Für die Mehrkosten der smarten Schalter kann ich dann auch die nicht smart geplanten Schalter smart machen und habe dann auch wieder eine einheitliche Haptik.

Aktuell teste ich als kompletter Smart-Home-Einsteiger mit dem Homematic IP WLAN Access Point und den Schaltern HmIP BDT, BSM und BRC2 + Präsenzmelder in der Wohnung, wie ich dann ab März im Haus die Lichtsteuerung gestalte und wo in der Konstellation rein auf die Lichtsteuerung bezogen die Grenzen liegen. Für den Einstieg habe ich daher erst einmal auf die CCU verzichtet, die aber durchaus auch noch dazu kommen kann.