Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Wandsender

HMIP-WTH-2 nach Batteriewechsel dauerhaft aus (& Die Updatedatei wird zum Gerät übertragen)

Beiträge zu diesem Thema: 3
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
HMIP-WTH-2 nach Batteriewechsel dauerhaft aus (& Die Updatedatei wird zum Gerät übertragen)
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.05.2023, 07:15
Hallo,
das Wandthermostat hat laut Servicemeldungen in meiner CCU3 zunächst eine geringe Batterieladung gehabt. 2 Stunden später war die Gerätekommunikation gestört. Ich vermute, das Wandthermostat ist ausgegangen.

Ich habe frische Batterien reingelegt und das Gerät bleibt tot.

Die CCU3 läuft mit aktueller Firmware 3.69.7. Kurz nachdem ich diese aufgespielt habe, kam der Hinweis, dass für meine HMIP-WTH-2 eine neue Geräte-Firmware zur Verfügung steht (2.8.10). Seit Wochen steht auch in der CCU3, dass die Updatedatei zum Gerät übertragen wird. Ich konnte jedoch noch kein Update durchführen.

Ich vermute, dass die beiden Punkte zusammenspielen könnten, daher wäre ich für einen Rat recht dankbar.

1. Wie kann ich das ausgefallene HMIP-WTH-2 wieder zum Leben erwecken?
2. Wie kann ich den Upload der Geräte-Firmware auf die (insgesamt 7) HMIP-WTH-2 beeinflussen/beschleunigen/kontrollieren?

Vielen Dank für Eure Anregungen.
Aw: HMIP-WTH-2 nach Batteriewechsel dauerhaft aus (& Die Updatedatei wird zum Gerät übertragen)
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.05.2023, 07:21
HMIP-WTH-2 in den Werkszustand zurücksetzen
Christian
Aw: HMIP-WTH-2 nach Batteriewechsel dauerhaft aus (& Die Updatedatei wird zum Gerät übertragen)
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.05.2023, 08:33
Antwort zu Pkt. 2:

Die Vorgehensweise eines update ist hier beschrieben:

https://homematic-guru.de/quicktipp-homematic-update-geraete-firmware
https://www.youtube.com/watch?v=u1B7WN0W7Do

Du hast keine Möglichkeit den Ablauf zu beeinflussen…einmal den Vorgang gestartet läuft dieser. In diesem Fall für Deine 7 HmIP-WTH-2 gleichzeitig…..jedoch mit unterschiedlichem Fertigstellungszeitpunkt. Manuell starten kann Du lediglich den eigentlichen update-Vorgang, wenn dieser unter der jeweiligen HmIP-WTH-2 als Hinweis aufgeführt wird.
Für Deine 7 HmIP-WTH-2 kann dies durchaus 1 Woche und länger dauern.

Ob die FW-Übertragung (noch) läuft, kann man an 2 Merkmalen erkennen.
  • DutyCycle steigt zyklisch bis 50% an und fällt dann wieder…
  • Ob eine "FW-Übertragung" bei der jeweiligen Komponente noch läuft, kann man im Systemprotokoll sehen…zyklische Übertragung vom Kanal 0 ca. alle 13 sec.
Viele Grüße..elkotek
Profil erstellen