Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Bausätze

Ist es angedacht auch Impuls - Wasserzähler auszuwerten ?

Beiträge zu diesem Thema: 13
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Homematic Komplettbausatz Zählersensor-Sendeeinheit Strom/Gas HM-ES-TX-WM

Artikel-Nr.: 140143

zum Produkt
Ist es angedacht auch Impuls - Wasserzähler auszuwerten ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.02.2015, 19:40
Hallo ELV Team,
die Idee alle diese Verbrauchswerte auszulesen ist klasse.
Strom / Gas sind ja schon berücksichtigt bzw. im Fokus.

Was ist denn mit dem Wasserverbrauch - z.B. Der Verbrauch des Wassers für den Garten.

Es gibt Impulswasserzähler ( z.B. Fa. Lorenz ETK-I ) die Impulse abgeben können. Je nach Version je 0,25 / 0,5 / 1 / 10 / 100 / 1000 Liter. Der Ausgang ist mit 28V / 0,1A belastbar - wahrscheinlich ein Reed-Kontakt und als Kabel herausgeführt.

Im Grundsatz müsste ein ähnlicher Adapter wie bei dem Strom LED Adapter möglich sein - eben nur ein Optokoppler anstatt Fotodiode.

Frage:
1. Ist so was in Planung ?
2. Kann die Software angepasst werden, so dass auch Liter / Impuls eingestellt werden kann.
3. Grundsätzlich wäre eine neutrale Variante als Universalzähler auch chic.

Vielen Dank für ein paar Gedanken dazu
Ich hoffe die Anfrage ist hier richtig platziert
mfg AS
Aw: Ist es angedacht auch Impuls - Wasserzähler auszuwerten ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
26.02.2015, 08:51
Hallo andreas.schroeer,

ein solches Produkt ist aktuell nicht in Planung. Wir leiten Ihre Anregung aber gerne als Verbesserungsvorschlag an die eQ-3 Entwicklungsabteilung weiter.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Ist es angedacht auch Impuls - Wasserzähler auszuwerten ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
15.03.2015, 18:58
Die Option auch den Wasserverbrauch zu messen würde die Angebotspalette für Homematic abrunden. Würde mich darüber sehr freuen!
Gas- und Stromzähler sind bei mir seit zwei Tagen im Einsatz und funktionieren bisher sehr gut!
LG, Stephan
Aw: Ist es angedacht auch Impuls - Wasserzähler auszuwerten ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.08.2015, 18:32
Moin
Wasseruhren mit Impulsausgang sollten doch kein Problem sein.
Der Wert m³ passt doch auch für Wasser ;-)
Frage die ich nur habe: Bei den Wasserzählern wird unter anderem auch 1 Impuls pro Liter abgegeben. Das wären dann 0,001 im Setup des Zählers. Kann er das ? In der Doku steht immer nur 0,01 als Beispiel.
Aw: Ist es angedacht auch Impuls - Wasserzähler auszuwerten ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.08.2015, 09:59
Hallo T.Spielmann,

wenn als Sensortyp "Gas" ausgewählt ist, können die Werte zwischen 0.001 - 65.536 verstellt werden.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Ist es angedacht auch Impuls - Wasserzähler auszuwerten ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.08.2015, 00:17
Sooo, nun hab ich das mal getestet.
Den Reed-Gaszähler habe ich laut Schaltung nachgebaut. Allerding erfolgt die Erfassung nur sehr ungenau. Viele Impulse werden schlicht ignoriert. Ist in dem Sensor was geheimes ? In der Schaltungsbeschreibung wird R2 z.B. ignoriert. Lasse ich den weg, zählt er trotz eingestellter 0.001 pro Impuls bei einem Puls bis zu 30m³.
Nehme jeden Tipp gerne an :-)
Grüße

Edit:
Die in der Anleitung gezeigte Schaltung KANN nicht funktionieren. Der Spannungsteiler ergibt schon rechnerisch ein "High" von max. 1,8V wird aber im GAS Modus von der CPU Versorgt und nicht von 4.4 V. Also noch weniger und damit ist niemals ein Logik-Pegel seitens der CPU auswertbar. Der Hinweis auf die Spannungsanpassung wirkt hiermit fast dreist.

Die hohen Werte die ich in der Experimentierphase hatte erklären sich dadurch, das der "Energieverbrauch" nicht in m³ (wie angezeigt) sondern (voraussichtlich) in m³/h gemeint ist -> schnelle Impulsfolge=extrem hohe Werte. Das lässt sich sicher durch ein Update lösen denn das Display könnte es ja richtig anzeigen.

Unterm Strich: Wasserzähler anbinden geht. Nur der Adapter muss entsprechend gebaut sein.
In der beschriebenen Schaltung zum ES-Gas R2 raus oder durch eine ZD 3v3 ersetzen :-)
Aw: Ist es angedacht auch Impuls - Wasserzähler auszuwerten ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.04.2016, 15:23
Hallo ELV
gibt es News zu diesem Thema aus der Entwicklungsabteilung? Wenn man so rum-googelt ist das Bedürfnis nach einem ES-H2O ja doch recht deutlich vorhanden.
Danke und Grüsse, Hans-Jörg
Aw: Ist es angedacht auch Impuls - Wasserzähler auszuwerten ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
25.04.2016, 14:24
Hallo JohnnyNova,

in absehbarer Zeit wird es leider keinen Wasserzähler geben. Wir bedauern Ihnen keine andere Mitteilung machen zu können.


Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Ist es angedacht auch Impuls - Wasserzähler auszuwerten ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.05.2016, 10:17
Unterm Strich: Wasserzähler anbinden geht. Nur der Adapter muss entsprechend gebaut sein.
In der beschriebenen Schaltung zum ES-Gas R2 raus oder durch eine ZD 3v3 ersetzen :-)


Ist die ZD wirklich nötig?
Ich habe die Schaltung bisher 2x mit R1 und R3 nachgebaut und R2 komplett weg gelassen.
Einmal ein selbst gebauter Gaszähler und einmal ein Wasserzähler. Also beide mal Erkennung mittels Reed-Schalter.
Beides Schaltungen laufen bisher seit mehreren Monaten IMHO korrekt.
Irgendwo hatte ich ELV auch mal zum fehlerhaften Schaltbild in der Bauanleitung geäußert und AFAIK auch nur darauf verweisen, dass R2 weg gelassen werden muss.
Aw: Ist es angedacht auch Impuls - Wasserzähler auszuwerten ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.05.2016, 20:28
Hey Subraid,

wie hast du das gelöst mit dem Wasserzähler
ich würde mir eine Wasseruhr mit Reed bzw.
Ipulsausgang kaufen und dann wie geht es weiter
kannst du das bitte genauer erklären, Danke.

Grüße Alex
Aw: Ist es angedacht auch Impuls - Wasserzähler auszuwerten ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.05.2016, 20:35
Hallo Alexxx,
Du musst einfach nur die Schaltung wie in der Aufbauanleitung des Bausatzes beim Gaszähler beschrieben nachbauen. Dabei R2 weg lassen, also nur R1 und R3 verwenden.
Dieses dann wie im Schaltplan beschrieben an den Reed-Sensor anschließen.

Siehe auch hier: http://homematic-forum.de/forum/viewtopic.php?f=27&t=24173

Gruß!
Aw: Ist es angedacht auch Impuls - Wasserzähler auszuwerten ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.02.2019, 16:31
Hallo zusammen,

ich würd emir gerne einen neuen Wasserzähler (lassen) und frage mich welcher hierfür ideal wäre um ihn mit HM-ES-TX-WM auszuwerten.

Kann da jmd einen empfehlen?

Würde der hier bspw. funktionieren (mit einlöten eines 110kOhm Widerstands)?



Grüße
duffy6
Aw: Ist es angedacht auch Impuls - Wasserzähler auszuwerten ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.02.2019, 22:32
Hallo duffy6,

ja, der Zähler sollte gut funktionieren. Aus den technischen Daten kann man vermuten, dass in diesem Wasserzähler ein Reedkontakt verbaut ist, genau wie in dem Gaszähler-Sensor. Mit einer eingestellten Zählerkonstante von 0,001 m³/Impuls passt auch die Anzeige ohne umrechnen.

Gruß

Schkopau
Profil erstellen