Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Uhren

keine Beschreibung über die Installation des Quarzes beim UTH100UP

Beiträge zu diesem Thema: 2

ELV Komplettbausatz Unterputz-Timer UTI100 UP

Artikel-Nr.: 098915

zum Produkt
keine Beschreibung über die Installation des Quarzes beim UTH100UP
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
11.11.2012, 21:32
Am Ende der Bauphase bleibt der Quarz übrig. In der Schaltung ist dieser noch eingezeichnet. In der Schaltungsbeschreibung steht zwar, dass es einen internen Oszilator gibt, aber ob dieser verwendet wird (würde), steht nicht in den Unterlagen. Nun die Frage: Muß man diesen installieren? Was für mich ebenfalls verwirrend ist, dass sich noch keiner dazu geäußert hat(im Forum) - ist die Frage nicht fragenswert? Warum sind die Bauanleitungen nicht exakter?
Aw: keine Beschreibung über die Installation des Quarzes beim UTH100UP
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.11.2012, 18:14
Hallo LaFr

Bei dem betreffenden Quarz handelt es sich wahrscheinlich um den 32,768kHz Quarz (Uhrenquarz - Bauteilposition Q1). Dieser Quarz (siberfarbener Metallzylinder) wird auf der Prozessorseite der Displayplatine bestückt. Beachten Sie hierzu auch das Bild 12 auf der Seite 8 der Bau- und Bedienungsanleitung.
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung