Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Sonstige

Manuelles Öffnen

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 13

Homematic 131762 Funk-Türschlossantrieb KeyMatic, silber inkl. Funk-Handsender für Smart Home / Haus

Artikel-Nr.: 131762

zum Produkt
Manuelles Öffnen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
20.06.2014, 11:05
Hallo,

wenn eine Haustüre von innen mit der Keymatic verschlossen wird, kann ich sie von Aussen weiterhin manuell mit dem Schlüssel öffnen. Erkennt die Homematic-Zentrale, dass die Türe von Aussen mit dem Schlüssel geöffnet wurde, da sich der innere Schlüssel ja nicht mitdreht ?

Gruß Gunnar
Aw: Manuelles Öffnen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
20.06.2014, 11:17
Hallo gunnar62,

man kann ungehindert die Schlüssel weiterverwenden.
Die Keymatic erkennt das jemand von Aussen den Schlüssel dreht.

Gruß
Aw: Manuelles Öffnen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.07.2014, 08:39
Für das ungehinderte Weiterverwenden ist doch aber die sogenannte "Not- und Gefahrenfunktion" eines Schlosses nötig, oder?
D.h., wenn ich bei meiner Tür momentan bei gestecktem Schlüssel innen, von außen die Tür nicht öffnen kann, kann ich mit eingebauter Keymatic auch nicht von außen meine Tür mit einem Schlüssel öffnen, falls ich dieses einmal vor hätte?
Aw: Manuelles Öffnen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.07.2014, 08:49
Hallo Cruiser79,

das ist korrekt. Nachfolgend ein Auszug aus unserer Artikelbeschreibung im ELV Webshop:

Die uneingeschränkte manuelle Bedienbarkeit setzt einen Schließzylinder mit der sogenannten Not- und Gefahrenfunktion voraus. Diese heute üblicherweise verwendete Version gewährleistet, dass Sie Ihr Schloss auch bei gestecktem Schlüssel von der jeweils anderen Seite mit einem weiteren Schlüssel bedienen können.


Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Manuelles Öffnen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.07.2014, 15:20
Guten Tag Herr Sandhorst,

noch eine Nachfrage dazu: Wenn man also keine "Schließzylinder mit der sogenannten Not- und Gefahrenfunktion" hat, kann man aber trotzdem die Keymatic benutzen? Diese agiert also quasi als ein dauerhaft von innen steckender Schlüssel, man verliert hierbei dann aber eben nur die manuelle Bedienbarkeit von aussen?
Aw: Manuelles Öffnen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.07.2014, 15:28
Hallo Cruiser79,

ganz genau, bei einem Schloss ohne Not- und Gefahrenfunktion entfällt die manuelle Bedienmöglichkeit von außen. Ansonsten gibt es keine Einschränkungen.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Manuelles Öffnen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.07.2014, 15:40
Vielen Dank für die Aufklärung, Herr Sandhorst.
Aw: Manuelles Öffnen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.08.2014, 21:37
Ohne Not- und Gefahrenzylinder sollten man diesen Motor aber nur einsetzen wenn es einen weiteren Zugang zum Objekt gibt. Um sich nicht selbst auszusperren wenn mal das Motorschloss versagt (oder der Sender).
Aw: Manuelles Öffnen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
01.10.2014, 20:20
m.E. ist die ursprüngliche Frage gar nicht richtig beantwortet worden (und ich stelle sie mir auch gerade):
Erkennt die Homematic-Zentrale, dass die Türe von Aussen mit dem Schlüssel geöffnet wurde, da sich der innere Schlüssel ja nicht mitdreht ?

Die Antwort von k.brueser "Die Keymatic erkennt das jemand von Aussen den Schlüssel dreht." kann ich nicht so recht glauben.
Wie soll die Keymatic das erkennen? Der Schlüssel der innen im Schloss steckt und den die Keymatic drehen kann, bewegt sich doch gar nicht, wenn jemand von außen den Schlüssel dreht.

Aw: Manuelles Öffnen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
01.10.2014, 22:30
Hallo mavew,
ich habe hier einen Auszug aus dem Systemprotokoll der CCU. Zu erkennen ist es am "kleinen" Schönheitsfehler in der Protokollierung wenn mit dem Schlüssel geöffnet wird. Vielleicht findest Du es heraus.
15:15:34 24.09.2014 Schloss.Haustuer.1 Schloss entriegelt, Schlosszustand bekannt, Kein Fehler
15:53:28 24.09.2014 Schloss.Haustuer.1 Schloss entriegelt, Schloszustand unbekannt, Kein Fehler

Die erste Zeit ist mit der FB geöffnet, die zweite Zeit mit dem Schlüssel. Die CCU erkennt ob das Schloß auf oder zu ist.

Gruß
Aw: Manuelles Öffnen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.10.2014, 10:51
Hallo,

danke für die Bestätigung.
Ich kann mir aber immer noch nicht vorstellen, wie die Keymatic das erkennen soll. Wenn ich von außen mit dem Schlüssel schließe bewegt sich innen doch einfach gar nichts.

Grüße
Martin
Aw: Manuelles Öffnen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.06.2016, 11:03
Moin!

Da möchte ich mich mal einklinken!

Ich plane auch meine Aussentüre auf Keymatic umzustellen.
Dazu muss/werde ich die wichtigsten Schliesszylinder gegen Zylinder mit Notfallfunktion austauschen ...

Die o.g. Frage ist der dennoch höchst interessant ...
Könnte da jemand - der die Dinger im Einsatz hat - ggf. mal ein wenig testen/protokollieren?

Eine weitere Frage, die ich mir stellen:
Kann ich von innen auch manuell, z.B. durch Drehen des Rades die Tür öffnen, oder "nur" durch drücken der Taste(n)?!

DANKE!

Nils
Aw: Manuelles Öffnen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.06.2016, 12:34
Hallo ngradert,

zu Deinen beiden Fragen:
* Keymatic verwendet generell als Übetragungsmodus "AES-gesichert". Damit ist eine gewisse Sicherheit gewährleistet...Die weitere Betrachtung ist eine gewisse Philosophie. Selbst eine Wegfahrsperre mit rolling-code kann ja geknackt werden.
* von der Innenseite, kann man per Tastendruck und/oder mit einer manuellen Drehung des Handrades das Schloss bedienen.

Gruß

Viele Grüße..elkotek