Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Funk-Heizungsreglersysteme

MAX! Heizkörperthermostat schaltet "nur" Ein und Aus

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 4
MAX! Heizkörperthermostat schaltet "nur" Ein und Aus
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
01.12.2014, 10:34
Hallo,
ich betreibe seit ein paar Wochen eine Funk-Thermostat Anlage vonMax!mit einem Wandregler.
Das ganze funktioniert, aber:
Mir ist aufgefallen, dass die Heizkörper "nur" aus- und anschalten. D.h. entweder sind die Heizkörper aus = Ventil zu, oder aber die Heizkörper sind auf Vollgas = Ventil ganz auf.
Ist das normal? Normalerweise gibt es doch auch Zwischenstufen, d.h. das das Ventil je nach dem mehr oder weniger Heisswasser durchlässt, oder? Wenn jetzt alle Heizkörper nur entweder voll heizen oder aus sind, ist das ja nicht gerade optimal für das Raumklima.
Über Antworten wäre ich dankbar.
Aw: MAX! Heizkörperthermostat schaltet "nur" Ein und Aus
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.12.2014, 09:40
Hallo Hans Peter Franke,

die MAX! Heizkörperthermostate nutzen den kompletten Stellbereich von 0-100%. Möglicherweise kommt es Ihnen nur so vor, als würde das Ventil vollständig geöffnet sein oder aber die Ventilvoreinstellung (hydraulischer Abgleich) ist falsch eingestellt, so dass bereits bei sehr geringer Ventilöffnung ein sehr hoher Wasserdurchfluss gegeben ist.



Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: MAX! Heizkörperthermostat schaltet "nur" Ein und Aus
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.12.2014, 14:48
Hallo Herr Sandhorst,
vielen Dank!
Kann ich das irgendwie testen/herausfinden?
Gibt das Steuergerät (Wandthermostat) eigentlich nur die Temperatureinstellungen an die einzelnen Thermostate (und diese heizen dann, bis die eingestellte Temperatur am jeweiligen Thermostat erreicht ist) oder wird bei dem System dort auch zentral die Temperatur gemessen?
Und es es normal, dass man nicht einzelne Termostaten auf manuel umschalten kann, sondern dass jede Einstellung an einem Thermostat auch von den anderen Thermostaten übernommen wird?
Aw: MAX! Heizkörperthermostat schaltet "nur" Ein und Aus
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.12.2014, 13:56
Hallo Hans Peter Franke,

zu 1) Sie müssten entweder die herkömmlichen Thermostaten montieren und prüfen, ob bei einer Einstellung (z.B. Stufe 3) alle Heizkörper eine identische Wärmeentwicklung haben. Alternativ könnten Sie dieses auch von einem Heizungsbauer prüfen lassen.

zu 2) Die Temperaturmessung erfolgt am Wandthermostaten. Dieser übermittelt dann Soll- und Ist-Temperatur an die Heizkörperthermostaten.

zu 3) Ja, eine Änderung an einem Gerät wird auch an alle anderen Geräte im Raum übertragen.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung