Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Sicherheit und Überwachung

RM Gruppe in CCU3 nicht möglich

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 7
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic IP Set mit Smart Home Zentrale CCU3 und 3x Rauchwarnmelder HmIP-SWSD

Artikel-Nr.: 250956

zum Produkt
RM Gruppe in CCU3 nicht möglich
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.10.2022, 13:29
Hallo zusammen,
ich habe mehrere HmIp Rauchmelder des Typs HmIP-SWSD gekauft. IM EInsatz habe ich die CCU3.
Nach einigen Versuchen erscheinen die EINZELNEN Rauchmelder auf der CCU3 WebUI.

Wie kann ich sie jetzt in der WebUI der CCU3 als Gruppe zusammenfassen?
Manuell mit Drücken des Bestätigungsknopfes auf dem Rauchmelder funktioniert es jedenfalls nicht

Auf der WebUI Oberfläche kann ich im Reiter Gruppe nur dei Heizungssteuerung gruppieren. Aber keine Rauchmelder.

Kann mir jedmand einen Rat geben wie das geht?

Vielen Dank vorab!
Gruß
Christian
Aw: RM Gruppe in CCU3 nicht möglich
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.10.2022, 14:01
Hallo Christian,

eine Gruppenbildung wie beim HM-Sec-SD/HM-Sec-SD-2 gibt es hier nicht mehr. Alle an die Zentrale angemeldeten Rauchmelder (sind eine Gruppe) und heulen los, sobald irgend ein Rauchmelder auslöst hat.

Will man zur Lokalisierung…(rein zur Visualisierung) eine Gruppe(n) bilden muss man diese per WebUI-Programm realisieren.
Viele Grüße..elkotek
Aw: RM Gruppe in CCU3 nicht möglich
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.03.2024, 19:52
Gibt es zu "Gruppe bilden" noch einen Tipp? Man möchte ja 2 Dinge:

(1) Nachricht DASS es einen Alarm gibt

(2) Nachricht WER (welcher Rauchmelder) den Alarm gibt

Ich kann mir zwar eine Push Nachricht senden lassen von EINEM Melder (als Test z.B. "Rauchkammer verschmutzt=NEIN") - via die PocketControl App = Super. ABER ich kann das ja nicht mit SonstWenn ins gleiche Programm schreiben für die anderen Melder, also müsste ich für jeden Melder ein Programm haben (bei 10 Melden = doof).

Ist mit klar, dass man das mit Skrip gut lösen kann, aber das kan ich nicht. Also

=> wie bilde ich eine Gruppe, für Meldung 1 ?

=> wie sende ich nur für den auslösenden Melder 2 ?

DANKE.
Hagen
Aw: RM Gruppe in CCU3 nicht möglich
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
11.03.2024, 17:15
Hallo Hagen,

eine relativ einfache Möglichkeit den ausgelösten Rauchmelder (RM1..RM2…) zu erkennen und z.B. in eine Systemvariable vom Typ: Zeichenkette (SysTESTZE) abzuspeichern..und/oder vorn dort aus per Email, push-Nachricht usw. zu übertragen, ist nachfolgend aufgeführt. Eine andere Variante wäre alles über eine Gewerke abzuwickelnd mit foreach-Schleife und Iteration.

Hier die einfache Variante....WebUI-Programm erstellen:

Wenn: RM1- Kanal 1- lokaler Alarm – bei Änderung auslösen
oder
RM2-Kanal 1 – lokaler Alarm – bei Änderung auslösen
oder….….oder.....
Dann: script…
var dp = dom.GetObject("$src$");
var ch = "";
var v = 0;
if (dp) {ch = (dom.GetObject(dp.Channel())).Name(); v = dp.Value(); }
string text = "Rauchalarm von Melder " # ch;
dom.GetObject("SysTESTZE").State(text);

Einfach einmal probieren.
Viele Grüße..elkotek
Aw: RM Gruppe in CCU3 nicht möglich
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.03.2024, 18:56
Vielen Dank! Ich probiere und berichte. (Erstmal Urlaub - wenn nicht gestreikt wird.)
Hagen
Aw: RM Gruppe in CCU3 nicht möglich
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.03.2024, 19:31
Doch noch schnell probiert ... Kurioser Effekt:


Ich habe das Programm für alle RM mit oder, oder, ... erstellt und das Skript eingefügt ohne Edits. (SysTESTZE vorher noch erstellt. Wurde in der App erstmal mit dem Inhalt "???" angezeigt, da kein Wert schätze ich). Ins gleiche DANN zusätzlich zum Skript noch eine Aktion "pocketControlPushMessage" mit dem Text "Irgendeiner hat ausgelöst" - erstmal (anderes Problem).

Zum Testen habe ich für EINEN der RM die Bedingung auf "Rauchkammer verschmutzt" = Nein (bei Aktualisierung) gesetzt. Und Sekunden später kam die erste Pushmeldung. Konnte ein WOW nicht unterdücken. :-)

ABER: die SysTESTZE enthielt einen anderen RM als Wert, nicht von dem (einzigen) mit der unterschiedlichen Bedingung. :-o

Wir kommt denn das ... warum steht ein anderer RM in der Var? (Da die RM eher selten senden, könnten natürlich nach und nach auch noch andere in der Var erscheinen, falls es noch einen kleinen Fehler gibt.)

(Wenn das geklärt ist, hätte ich noch die Frage, wie ich der Pushmeldung die Var übergebe. Aber der Inhalt der SysTESTZE ist auch schon SEHR hilfreich, falls das zu weit führt.)
Hagen
Aw: RM Gruppe in CCU3 nicht möglich
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.03.2024, 09:06
Hallo Hagen,

bevor Du in den Urlaub geht’s…noch zur Information.
Jede Auslösung führt zu einer Statusübertragung –-> wenn Du also beim Kanal 1 auch die anderen Datenpunkte erfasst/auslöst, werden diese natürlich ebenfalls übertragen und ausgewertet.

Gedacht ist, dass aus einer Gruppe von RM`s (ODER-Verknüpfung) der zuerst angesprochene RM erfasst wird ( Rauchmeldung --> lokaler Alarmbei Änderung auslösen) und in eine Systemvariablen abgespeichert wird… so dass man den entsprechenden RM lokalisieren und kann. Eine erneute Auslösung sollte erst dann wieder erfolgen, wenn vorher, z.B. durch manuelle Quittierung eine Rückstellung der Systemvariablen erfolgte. Deshalb in die Wenn:--Bedingung eine UND Verknüpfung einfügen:
Wenn:….RM ODER RM ODER RM -- bei Änderung auslösen
UND
SysTESTZE – alles ok – nur prüfen

Damit wird sichergestellt, dass nur dann wieder eine erneute Triggerung des scrip`st möglich ist. Die Rückstellung der Systemvariablen kann beliebig erfolgen..z.B. manuell --->Wenn: Tastendruck… Dann: SysTESTZE…alles ok.
Viele Grüße..elkotek
Profil erstellen