Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Trafos

Verzögertes Einschalten - 20-W-LED-Netzteil superflach, 12 V DC Artikel-Nr.: 68-11 14 70

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 4

goobay LED-Netzteil / LED-Trafo, 20 W, 12 V DC, 1,67 A, Konstantspannung, IP20, ultraflach

Artikel-Nr.: 111470

zum Produkt
Verzögertes Einschalten - 20-W-LED-Netzteil superflach, 12 V DC Artikel-Nr.: 68-11 14 70
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.03.2014, 22:00
Kompaktes Netzteil, gut einzubauen.
Aber: grosse Enttäuschung: das Netzteil schaltet LEDs mit gut 0.5 sec zeitverzögert ein. Ich betreibe das Netzteil an 230 Vac und belaste es mit mit total 4 W LED Leistung. Ich verstehe nicht: Der Vorteil der LEDs ist doch, dass sie sofort volle Lichtleistung bringen ... und dann ... verzögert das Netzteil den Einschaltprozess?!?
Ich bin frustriert. Konnte mittels technischen Daten und Bedienungsanleitung dieses Verhalten nicht voraussehen.
Aw: Verzögertes Einschalten - 20-W-LED-Netzteil superflach, 12 V DC Artikel-Nr.: 68-11 14 70
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.03.2014, 19:22
Hallo panderegg,

wir konnten in einem Testaufbau mit verschneiden Leuchtmitteln keinerlei Verzögerungen feststellen. Können Sie uns bitte genau mitteilen, welche Leuchtmittel Sie verwendet und mit welcher Messeinrichtung Sie die Verzögerungszeit ermittelt haben?



Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Verzögertes Einschalten - 20-W-LED-Netzteil superflach, 12 V DC Artikel-Nr.: 68-11 14 70
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.03.2014, 23:10
Sehr geehrter Herr Sandhorst
Ich habe keine wissenschaftliche Messeinrichtung verwendet, da alles in meiner Küche eingebaut ist. Aber ich denke, der Videoclip zeigt eindrücklich die Einschaltverzögerung im Vergleich zu einem - gleichfalls elektronischen - Netzteil von Bucher SNT70-16 mit 10-70 W Leistung an 12 Vdc.
Warum sich dieser Effekt der Verzögerung bei Ihnen nicht zeigt im Testaufbau ist mir schleierhaft.
Ihr 20W Netzteil ist in meinem Fall mit lediglich 2 Leuchtmitteln von Typ 46129 mit je 2.2 W belastet. Was wohl ausreichend dimensioniert ist!?
Die Fotos und den Clip kann ich leider hier nicht anfügen - ich sende Ihnen diese per Mail zu.
Wie weiter?
Gruss, Peter Anderegg

Aw: Verzögertes Einschalten - 20-W-LED-Netzteil superflach, 12 V DC Artikel-Nr.: 68-11 14 70
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.04.2014, 16:21
Hallo panderegg,

die im Video aufgezeigte Verzögerung beträgt selbst wenn wir großzügig messen knapp 1 Sekunde. Dieses ist auf die verwendete Schaltungselektronik und Bauteilabweichungen zurückzuführen.
Sollte Sie diese minimale Verzögerung ernsthaft stören, empfehlen wir, dass Sie ein zweites Netzteil Typ "Bucher SNT70-16" verwenden, möglicherweise haben Sie dann eine bessere Synchronität.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung