Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

FS20-Digital-Audio-Verteiler DAV 4, Komplettbausatz

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
CHF 53,41

zzgl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 066755
  • 4023392667558
Der digitale Audio-Verteiler bietet vielfältige Möglichkeiten zur Verkopplung digitaler Audiogeräte mit Lichtwellenleiter oder Koax-Kabel und ist mit jeder beliebigen FS20-Fernbedienung oder über beliebige FS20-Sender fernbedienbar. Des Weiteren ist das Gerät zur Verdopplung der Übertragungsstrecke als Toslink-Repeater einsetzbar.
Bausatzinformationen
Leicht
0.75
Ja
Der digitale Audio-Verteiler bietet vielfältige Möglichkeiten zur Verkopplung digitaler... mehr

Die meisten modernen Audiogeräte besitzen heute einen optischen oder elektrischen Digital-Ausgang, über den via Lichtwellenleiter- oder Koax-Kabel eine störungsfreie Audio-Verbindung in erstklassiger Qualität zum Verstärker realisierbar ist. Leider besitzen die meisten Verstärker nur einen einzigen digitalen Eingang, so dass die Vorteile der digitalen Audio-Übertragung immer noch weitgehend ungenutzt bleiben. Mit dem DAV 4 kann ein beliebiger digitaler Eingang am Verstärker (optisch oder Koax) auf 4 Eingänge erweitert werden. Drei dieser Eingänge sind für die Zuführung des digitalen Eingangssignals über Lichtwellenleiter (LWL) und ein Eingang für den Anschluss eines Koax-Kabels vorgesehen. Ausgangsseitig stehen zwei optische und eine Koax-Schnittstelle zur Verfügung. Zur Signal-Ein- und -Auskopplung werden die in der digitalen Audiotechnik weit verbreiteten Toslink-Steckverbinder genutzt, die Koax-Verbindung erfolgt via Cinch. Die Auswahl des Eingangskanals kann beim DAV 4 entweder direkt über Tasten am Gerät oder mit einer beliebigen ELVFS20- Fernbedienung erfolgen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, andere FS20-Sender zu nutzen, um z. B. eine automatische Kanalwahl vornehmen zu können. Hier ist auch eine Einbindung in das FHZ-1000-System möglich. Durch die Verwendung des ELV-FS20-Funk- Protokolls bestehen so nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zur Steuerung des Verteilers. Neben den umfangreichen Möglichkeiten der Signalquellenauswahl kann das Gerät auch als Toslink-Repeater eingesetzt werden, um z. B. die optische Übertragungsstrecke zu verdoppeln.



Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
2
4
0
3
0
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
5
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen
2 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 31.10.2012

Der Bausatz ist schnell aufgebaut, entsprechende Löttechnik und etwas Erfahrung voraussgesetzt.Ich habe lange nach etwas Gleichartigem gesucht, da viele Reciver maximal 2 Digitaleingänge besitzen und mechhanische Umschalter nicht zuverlässig und vor allem nicht fernbedienbarsind.

verifizierter Verkauf 09.04.2011

Problemloser Aufbau und Inbetriebnahme. Sehr gute Funktion.

Zuletzt angesehen