Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

FS20-Rollladen-Sparset, FS20BS + FS20RSU

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
CHF 73,57

zzgl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 087555
Mit der programmierbaren Rollladensteuerung ist es möglich, eine optisch völlig unauffällige Funksteuerung für elektrisch angetriebene Rollläden, Markisen und Jalousien zu realisieren.
Mit der programmierbaren Rollladensteuerung ist es möglich, eine optisch völlig unauffällige... mehr

Unsichtbar steuern – FS20-Unterputz-Funk-Rollladenschalter FS20 RSU
Sie ist in einem kompakten Unterputz-Gehäuse untergebracht und lässt sich sowohl durch die Sender des FS20-Systems inklusive aller Zentralen als auch durch direkt anschließbare Taster steuern. Da das Gerät über einen Adressspeicher für 4 unterschiedliche FS20-Adressen verfügt, ist auch die Ansteuerung von verschiedenen FS20-Sendern aus möglich. So kann der Rollladenschalter sowohl durch eine Zeitsteuerung, etwa von einer Zentrale oder der FS20 ZE aus, als auch von einem Handsender, einem Dämmerungssensor o. Ä. angesteuert werden. Zusätzlich zur manuellen bzw. zeit- oder ereignisgesteuerten Schaltfunktion ist eine programmierbare Timerfunktion verfügbar, mit der die Fahrzeit des Antriebs einstellbar ist. Alle programmierten Daten bleiben in einem integrierten EEPROM dauerhaft (auch bei Netzausfall) erhalten.

Besseres Raumklima, mehr Sicherheit – FS20-Funk-Beschattungssteuerung FS20 BS
Die Funk-Beschattungssteuerung FS20 BS ergänzt die vorhandenen Rollladensteuerungen des FS20-Systems um eine sehr komfortable Sonnensensorfunktion, die den Rollladen anhand selbst definierbarer Helligkeitswerte herab- oder herauffahren lässt. Sogar das Ansteuern einer bestimmten Rollladenposition ist möglich.

Eine derartige Beschattungssteuerung ermöglicht eine komfortable, automatische Klimatisierung, indem sie bei (starkem) Sonneneinfall automatisch die Rollläden bis zu einem wählbaren Punkt schließt und bei nachlassender Sonnenintensität die Rollläden wieder öffnet. Die Grenzwerte für Schließen und Öffnen sind ebenso einstellbar wie die Laufwege der Rollläden. Zwei wählbare Betriebsmodi ermöglichen das Heben und Senken entsprechend den in den Rollladen-Aktoren hinterlegten Zeiten für Heben/ Senken oder die Wahl eines eigenen Laufwegs für die Beschattungssteuerung.
Die Steuerung ist daher die ideale Ergänzung der FS20- Rollladen-Aktoren FS20 MS und FS20 RSU. Mit einer Steuerung sind auch mehrere Aktoren ansteuerbar. Der zur Steuerung gehörende Sonnensensor ist bequem per Saugnapf an der Fensterscheibe anbringbar.

Das Spar-Set beinhaltet:
1 x FS20-Unterputz-Funk-Rollladenschalter FS20 RSU
1 x FS20-Funk-Beschattungssteuerung FS20 BS
 

Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
0
4
1
3
2
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
3.35
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen
3 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 02.10.2012

Funktionen sehr gut, wie beschrieben! Optimal in FHEM integrierbar! Nachteil: Bauweise viel zu hoch, beim Kunden musste deshalb eine zweite Unterputzdose gesetzt werden um den Aktor mit den Leitungen unter zu bringen! Einbau hinter einen Rolladenwippschalter in üblicher tiefer Unterputzdose unmöglich!

verifizierter Verkauf 12.05.2011

Die Rolladensteuerung an sich ist OK, aber das Beschattungs-Modul hat einen schwerwiegenden Nachteil: Es verhindert, den Rolladen auch in der Nacht zu benutzen! Es gibt zwar eine Möglichkeit, die Steuerung zu unterbrechen, dazu muß aber das Gehäuse geöffnet werden. Eine Verlegung dzumindest dieses Tasters nach außen würde die Einsatzmöglichkeiten deutlich verbessern.Noch besser wäre eine ergänzte Automatik, z.B. Sonne -> schließen wie bisher, normale Tageshelligkeit -> öffnen, und (neu) ganz dunkel (Nacht) -> ganz schließen.

verifizierter Verkauf 09.11.2010

UP-Gehäuse nicht flach genug um ihn hinter einem Taster inkl. Kabel unterzubringen, man muss schon den Boden aus der Schalterklemmdose brechen, dass der Taster nicht die Taster am Gehäuse des UP-Senders berühren.Empfehlung:den UP-Sender in eine separate Dose einsetzen

Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag
InFlame

Programmieren geht nicht

von InFlame
1 405 ELV - Technische Kundenbetreuung
Neuen Forumsbeitrag schreiben
Zuletzt angesehen