Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Einfache Füllstandsmessung mit Hall-Magnetschalter

Von Melexis kommt ein neuer Plug-and-Play-Magnetschalter, der herkömmliche Reedschalter komplett ersetzen kann

Die auf der Triaxis®-Technologie basierenden MLX92362 und MLX92361 sind patentierte potentialfreie Schalter, die eine kontinuierliche Füllstandsmessung ermöglichen. Die Programmierbarkeit ermöglicht Kunden die Feinabstimmung ihrer Module, sodass sie für ihre spezifische Anwendung optimiert sind. Die Magnetschalter können werkseitig getrimmt (MLX92361) oder am End of Line des Kunden (MLX92362) angepasst werden. Die neuen Hall-Schaltgeräte ersetzen Reed-Schalter direkt, ohne dass Änderungen an der Implementierung oder zusätzliche Verkabelung erforderlich sind. Sie haben im Vergleich zu Reed-Schaltern viel kleinere Abmessungen (5-fache Reduzierung des Formfaktors). Ohne bewegliche Teile bieten diese Solid-State-Komponenten eine höhere Zuverlässigkeit und längere Lebensdauer. Sie eliminieren mechanische Verschleißprobleme. Die hohen Ausfallraten, die Reedschalter bei der Modulmontage oft aufweisen, entfallen. Der MLX92362 und der MLX92361 verfügen beide über einen vollständig isolierten Ausgang für die direkte Lastansteuerung, wobei Ströme bis zu 100 mA geschaltet werden. Sie sind iM Bereich von 4,5 bis 28 V Betriebsspannung einsetzbar. Mehrere Geräte sind in Daisy-Chain-Anordnung kombinierbar.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bild: Melexis