Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

RP2040 und E-Ink vereint

Pimoroni vertreibt ein frei programmierbares „Badge” – ein E-Ink-Namensschild mit integriertem Raspberry Pi Pico

Als Hommage an „10 Jahre Raspberry Pi” bietet Pimoroni eine preisgünstige Kombination aus Raspberry Pi Pico und einem E-Ink-Display an, den „Pimoroni Badger (Namensschild) 2040”. Der RP2040 befindet sich auf der Rückseite, über einen Qw/ST-Anschluss lässt sich z. B. Qwiic-Peripherie, z. B. Klimasensoren anschließen. Ein weiterer Anschluss erlaubt den Betrieb an einer Batterei/Akku im Bereich von 2,7 bis 6 V. Eine Spannungsreferenz zur Spannungsüberwachung befindet sich ebenfalls an Bord. Die Spannungsversorgung kann auch per USB-C erfolgen, aber hauptsächlich wird der USB-C-Port hier der Programmierung dienen. Für die Programmierung werden C++ und Python-Bibliotheken mit angeboten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bild: Pimoroni