Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Livescribe Smartpen Pulse 2 GB inkl. Ladestation und Tasche

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
CHF 90,72

zzgl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 099651
Können Sie manchmal Ihre eigenen Notizen nicht mehr lesen? Und welcher Vortragsteil des Meetings gehörte nochmal zum Strichmännchen rechts auf dem Notizblock? Der Livescribe-Smartpen bringt die Lösung! Er zeichnet nicht nur Ihre Notizen, Texte und Skizzen auf, er nimmt gleichzeitig digital das dabei geführte Gespräch oder einen Vortrag auf. Später müssen Sie nur noch die entsprechende Notiz antippen und der Stift spielt die zugehörige Aufnahme ab.
Können Sie manchmal Ihre eigenen Notizen nicht mehr lesen? Und welcher Vortragsteil des Meetings... mehr

Aber der Stift kann noch mehr: alle Aufzeichnungen, Notizen und Tonaufnahmen, können per USB auf einen PC übertragen und dort mit der mitgelieferten Software im Original wiedergegeben werden. Sie können Ihre Notizen hier auch nach bestimmten Eintragungen durchsuchen lassen, so wird die Auswertung von Vorlesungen, Konferenzen, Meetings oder das Gespräch mit Ihrem Bankberater völlig transparent - Sie malen Männchen, machen kurze Notizen und der Smartpen erinnert sich später daran, wann das war und spielt Ihnen die entsprechende Aufzeichnung vor!

  • Ideal, um z. B. Gespräche mit Versicherungs-/Bankberatern in Schrift und Ton zu dokumentieren
  • Übertragung der Aufzeichnung per USB auf den PC
  • Anschließende Umwandlung der Notizen für Textverarbeitungsprogramme möglich
  • 2-GB-Speicherkapazität für bis zu 200 Stunden Aufzeichnung von Audiodaten bzw 15.000 Blatt mit Notizen
  • Personalisierbar mit zusätzlichen (teils kostenpflichtigen) Applikationen aus dem Internet Application Store (z. B. direkte Übersetzung des Geschriebenen in verschiedene Sprachen)
  • Neu! Kostenlose Wikipedia-App für Ihren Smartpen! Die neue Applikation macht den innovativen Smartpen noch schlauer, da Nutzer nahtlos über Stift und Papier auf die Inhalte des beliebten Online-Lexikons zugreifen können. Die Nutzung ist denkbar einfach: sobald die Software installiert und auf dem Stift gestartet wurde, schreibt der Nutzer einfach ein Stichwort oder einen Ausdruck auf Punktpapier. Im OLED-Display des Smartpens werden dann die relevanten Suchbegriffe angezeigt. Der gewünschte Begriff kann dann ausgewählt und im Display als Lauftext nachgelesen werden.

Über eine spezielle Oberfläche sind die Daten auch direkt als EMail oder Audiodatei versendbar und können sofort als PDF gespeichert werden.

Ein Spezialpapier mit Micro-Punkt-Codierung und optischem Menü ermöglicht es dem Smartpen, sich auch auf mehreren Seiten zurechtzufinden und immer die richtige Audioaufzeichnung zu einer Notiz abzuspielen. 

Via Internet Application Store nachladbare, ständig erweiterte Apps erlauben sogar z. B. eine direkte Übersetzung von Texten durch den Stift: einlesen mit der in die Schreibspitze integrierten IR-Kamera, und schon spricht der Stift den Text in der gewünschten Sprache oder zeigt sie über das integrierte OLED-Display an!

Der integrierte 2-GB-Speicher ist ausreichend für die Aufzeichnung von 200 Stunden Audiodaten bzw. 15.000 Blatt mit Notizen. Über ein externes Mikrofon sind auch Aufzeichnungen von Vorträgen in großen Räumen wie z. B. im Auditorium oder im Versammlungssaal möglich.

Der Stift wird mit einem über die Lade- und Datenübertragungsstation wieder aufladbarem Akku betrieben, dessen Kapazität ausreichend für einen Arbeitstag ist.

Neu! Kostenlose Wikipedia-App für Ihren Smartpen! Die neue Applikation macht den innovativen Smartpen noch schlauer, da Nutzer nahtlos über Stift und Papier auf die Inhalte des beliebten Online-Lexikons zugreifen können. Die Nutzung ist denkbar einfach: sobald die Software installiert und auf dem Stift gestartet wurde, schreibt der Nutzer einfach ein Stichwort oder einen Ausdruck auf Punktpapier. Im OLED-Display des Smartpens werden dann die relevanten Suchbegriffe angezeigt. Der gewünschte Begriff kann dann ausgewählt und im Display als Lauftext nachgelesen werden.

Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
1
4
1
3
0
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4.5
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen
2 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 28.01.2012

Der Smartpen ist eine sinnvolle Arbeitserleichterung für alle, die viel Schreiben und Zuhören müssen. Man kann seine Notizen nicht nur online oder im Rechner speichern, sondern auch mit der Suchfunktion nach einzelnen Schlagworten suchen. Während man schreibt, kann man die dabei gesprochenen Worte aufnehmen und hinterher mit einem Klick auf die Notizen abspielen. So kann man sich sinnvoll und praktisch viel merken und speichern, ohne alles aufschreiben zu müssen. Eine schöne Spielerei ist das Klavier. Hierfür muss man lediglich eine Tastenzeile auf das Papier zeichnen und schon können Töne unterschiedlicher Instrumente mit oder ohne Hintergrundmusik abgespielt werden. Im Appstore kann man weitere hilfreiche oder auch nur zeitvertreibene Anwendungen herunterladen.Der Akku des Smartpen hält sehr lange und in der 2 GB Version kann man viele Stunden Gespräche aufnehmen, so dass die Starterversion absolut ausreichend ist. Die für den Smartpen erhältlichen Schreibblocks sind hochwertig verarbeitet und mit ca. 5 Euro das Stück auch erschwinglich. Alles in allem lässt sich sagen, dass der Smartpen eine tolle, neuartige Erfindung ist, die wirklich von praktischem Nutzen ist.

verifizierter Verkauf 17.05.2011

Ich habe jetzt ca. 1 Woche mehr oder weniger intensiv mit dem Stift gearbeitet. Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen Stift zu kaufen sollte sich über das Einsatz-Szenario ausführlich Gedanken machen.Technisch am Stift nichts zu bemängeln. Die Verarbeitung ist sehr gut, die Bedienung durchdacht. Überrascht hat mich die präzise Aufzeichnung der Schrift. Für Schnellschreiber ist er allerdings vielleicht weniger geeignet. Eine Tonaufzeichnung ist auch in größerem Publikumskreis machbar (-leichtes Aufrauschen der automatischen Verstärkungsregelung bei eingebauten Micro). Mit dem Headset konnte ich noch nicht experimentieren - aufgrund der Anwendung ist jedoch ein Effekt wie bei einer Kunstkopf-Stereophonie mit guter Quellenlokalisierung zu erwarten.Sehr lange Akkulaufzeit - reicht m.E. leicht für einen Arbeitstag mit 5 h Aufzeichnungsdauer.Die Installation bei MS XP war etwas hakelig. Ich habe leider keinen passenden Drucker für Ausdruck eigener Notizbücher unter XP. Auch bei OS-X10.6 gelang nur der Druck einer Probeseite auf HP Laserjet. Die Probeseite wurde vom Stift akzeptiert.M.E. sehr gut ist auch die Handschrift-Erkennungsrate beim Desktop.Zusammenfassend kann ich sagen, dass mich der Pulse überzeugt hat. Seine Stärken spielt die Methode bei Mitschriften und Aufnahmen im Umfeld von Vorlesungen und Besprechungen aus. Vor allem wenn man passend zur Textnotiz die Tonspur abhören kann. Allerdings sollte bei einer Tonaufzeichnung der Fairnis halber vorher gefragt werden ob es jemanden stört.Vermisst bzw. bisher nicht entdeckt habe ich: - einen Stand alone Player mit dem sich z.B. eine Mitschrift als Präsentation von einem PC abspielen ließe. (Die angebotene Web-Variante der Firma Livescribe lässt sich vermutlich nicht mit den Sicherheit-Richtlinien der meisten Firmen in Einklang bringen.)- OCR-Programme, mit denen eine Nachbearbeitung der Dateien und eine Umsetzung in Textverarbeitungen möglich ist.

Lieferumfang mehr
  • Livescribe Smartpen Pulse 2 GB
  • Lade- und Datenübertragungsstation
  • In-Ohr-Kopfhörer
  • Dot Paper-Schreibblock (100 Seiten)
  • Schutztasche
  • Ersatz-Schreibmine
Zuletzt angesehen