Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Manson Labornetzgerät SSP-9081 (0,5-36 VDC / 0-5 A), mit USB / Ethernetschnittstelle, programmierbar

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
CHF 156,59

zzgl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 122637
  • 4023392226373
Das Schaltnetzteil zeichnet sich durch geringes Gewicht, eine hohe Leistung von 80 W, Programmierbarkeit, die Möglichkeiten der Kaskadierung mehrerer Netzteile des Typs SSP 9080/9081 über eine Master-Slave-Funktion und die Fernsteuerungsmöglichkeit über USB oder Ethernet aus.
Das Schaltnetzteil zeichnet sich durch geringes Gewicht, eine hohe Leistung von 80 W,... mehr

Die kompakte, schmale Bauweise benötigt nur wenig Stellplatz auf dem Labortisch, durch die effektive Schaltnetzteiltechnik wird eine hohe Leistungsabgabe bei nur geringer Wärmeentwicklung erzielt und der lüfterlose Betrieb senkt die Lärmbelastung am Arbeitsplatz. 

Das Netzgerät verfügt über drei frei programmierbare Festwertspeicher für Strom und Spannung. Zahlreiche Sicherheitsschaltungen schützen Netzgerät und angeschlossene Lasten vor Schäden. So sind u. a. Obergrenzen für die ausgegebenen Spannungen und Ströme programmierbar, die im normalen Betrieb Fehlbedienungen verhindern. 

Bis zu 31 dieser Netzgeräte lassen sich kaskadieren, wobei ein Gerät als Master arbeitet, dessen Einstellungen von allen Slave-Geräten übernommen werden. So sind z. B. auch größere Lasten versorgbar.

Für eine Fernsteuerung und Fernprogrammierung über einen PC verfügt das Netzgerät über einen USB-Port und einen Ethernet-Anschluss. So sind von einem PC aus bis zu 250 Netzgeräte fernsteuerbar.

  • Ausgangsspannung/-strom: 0,5–36 VDC, 0–5 A, 80 W (Imax = 2,2 A @36V; Imax = 5 A bis 16 V)
  • Automatischer Konstantspannungs-/Konstantstrombetrieb
  • 3 frei programmierbare Speicher für Strom-/Spannungseinstellungen
  • Gleichzeitige Anzeige von Spannung, Strom und Status über helle LED-Anzeigen
  • Leiser Betrieb, natürliche Konvektion
  • Einstellung einer Obergrenze für Spannung/Strom möglich
  • Sense-Anschluss für Spannungsnachregelung
  • Hocheffektives Weitbereichs-Schaltnetzteil mit aktiver PFC
  • Überlastschutz, Überspannungsschutz (OVP), Übertemperatur- und Kurzschlussschutz
  • Master-Slave-Funktion, mit einem Mastergerät (SSP 9080/9081) sind bis zu 30 Slave-Geräte (SSP 9080/9081) steuerbar
  • Bei Einsatz eines SSP 9081 als Master werden dessen programmierbare Funktionen und die Steuerung über die PC-Anbindung auf Slaves des Typs SSP 9080 übertragen 
  • Über USB/Ethernet und PC-Programm bis zu 20 Voreinstellungen für Strom, Spannung, Zeitintervalle und Zyklen programmierbar, Datenlogger, bis zu 250 Geräte steuerbar
  • DC-Generator-Funktion zur Erzeugung zeitlich gesteuerter Spannungsabläufe mit programmierbarer Intervallanzahl, sowohl am Netzgerät als auch am PC programmierbar
Lieferumfang mehr
  • Labornetzgerät SSP-9081 (0,5-36 VDC / 0-5 A), mit USB / Ethernetschnittstelle, programmierbar
  • Bedienungsanleitung
Tech. Daten mehr
Typ
Labornetzgerät
Breite
53,5 mm
Höhe
127 mm
Tiefe
330 mm
Gewicht
1900 g
Anzeige
Ja
Ausgangsspannung
0,5 - 36 V DC
Kühlung
Natürliche Konvektion
Kurzschlussschutz
Ja
Max. Ausgangsleistung
80 W
Max. Ausgangsstrom
0 - 5 A
Restwelligkeit
35 mVpp
Schutzart
IP20
Technologie
Schaltnetzteil
Überhitzungsschutz
Ja
Überlastschutz
Ja
Überspannungsschutz
Ja
Überstromschutz
Ja
Versorgungsspannung
100 - 240 V AC
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag
marmei

Ethernet-Anschlussdaten - Info nötig

von marmei
1 929 marmei
tobox

API erhältlich?

von tobox
1 962 ELV - Technische Kundenbetreuung
Neuen Forumsbeitrag schreiben
Zuletzt angesehen