Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

PCI-Multicapture-Card für Win95/98

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
CHF 28,94

zzgl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 041178
Video-Digitizer-Karte mit 4 Videoeingängen, hervorragend nutzbar für Überwachungsaufgaben, aber auch für die digitale Bildbearbeitung und Video-Konferenzen.
Video-Digitizer-Karte mit 4 Videoeingängen, hervorragend nutzbar für Überwachungsaufgaben, aber... mehr
An die vier Videoeingänge (Cinch-Buchsen) sind bis zu vier Composite-Signale (FBAS/BAS) einspeisbar, z. B. 4 Überwachungskameras, Videokameras, Videorecorder etc. Die mitgelieferte Software erlaubt Split-Screen-Betrieb, sodass die Signale an allen vier Videoeingängen gleichzeitig auf dem PC-Monitor darstellbar sind. Die Kommunikation mit dem PC erfolgt allein über den PCI-Bus (kein Connector zur Grafikkarte erforderlich). Die maximale Bildauflösung beträgt 768 x 576 (PAL) bzw. 640 x 480 (NTSC). Im Lieferumfang befindet sich die Video-Aufzeichnungs- und Editiersoftware „Video Works”. Diese realisiert eine Framerate von 1 bis 30 fps (Standard 15 fps bei Auflösung 320 x 240, 24-Bit-RGB-Signal). Die Video-Aufzeichnung kann mit unterschiedlichen Kompressionsraten vorgenommen werden. Dabei erlaubt die Software das Abspeichern von Einzelbildern, Bildfolgen oder ganzen Videosequenzen (begrenzt nur durch den Massenspeicher des PC). Auch das Bearbeiten der Bilder und das Einbinden von Grafiken, Schriften usw. ist möglich. Die ebenfalls mitgelieferte Software „PC-Security” erlaubt die Darstellung der vier Kameras auf dem Bildschirm mit automatischer Weiterschaltung und ebenfalls die Video-Aufzeichnung. Kompressionsraten, Auflösungen und Frames entsprechen denen von „Video-Works”.

Lieferung solange Vorrat reicht! Sonderangebote sind vom Umtausch ausgeschlossen!

Zuletzt angesehen