Spendenaktion zum Weltkindertag: ELV spendet 13.180 Euro an das Schutzengel Huus Michael | Presse | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Spendenaktion zum Weltkindertag: ELV spendet 13.180 Euro an das Schutzengel Huus Michael

Anlässlich des Weltkindertags 2021 veranstaltete die ELV Elektronik AG eine große Spendenaktion zugunsten des Schutzengel Huus Michael. Für jede Kundenbestellung ab einem Warenwert von 100 Euro im Aktionszeitraum vom 17.09.21 bis 21.09.21 spendete das Unternehmen 10 Euro an das Pflegehaus für schwerkranke Kinder und Jugendliche. Die Gesamtsumme: großartige 13.180 Euro.

Den Spendenscheck übergab Prof. Heinz-G. Redeker, Gründer und Vorstandsvorsitzender der ELV/eQ-3-Unternehmensgruppe, Anfang Oktober 2021 an den Vorsitzenden des Fördervereins Schutzengel-Huus e.V., Ulf Thiele, und die Vorstandsmitglieder Sandra Groth und Simone Schonvogel.

Das Schutzengel Huus Michael im ostfriesischen Uplengen bietet Familien Fürsorge und professionelle Unterstützung in der Versorgung schwerkranker Kinder. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben es sich zum Ziel gesetzt, den Kindern im nahen Familienumfeld einen Ort zu geben, an dem sie trotz ihrer Krankheit oder Behinderung ein weitestgehend normales, kindgerechtes und würdevolles Leben haben können.

„Gerne unterstützen wir mit unserer Spende die Finanzierung des Baus dieser Einrichtung für schwer erkrankte Kinder und ihre Familien und freuen uns, damit einen Beitrag zum Gelingen dieses wichtigen Projektes leisten zu können“ erklärte Prof. Redeker.

Die ELV-/eQ-3 Gruppe mit Hauptsitz in Leer, die zu den Innovations- und Technologieführern im Smart-Home-Markt zählt, engagiert sich seit Jahrzehnten für Bildungseinrichtungen und soziale Zwecke in der Region.

 

Bild: Gemeinsame Freude über die hohe Spendensumme:
Ulf Thiele, Prof. Heinz-G. Redeker, Sandra Groth und Simone Schonvogel (v.l.n.r.) bei der Übergabe des Spendenschecks.