Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

VII. Verwendung von Cookies

1.    Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Wenn Sie unsere Website erneut aufrufen, geben diese Cookies Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen. Zu den Cookies zählen auch die sog. „Nutzer-IDs“, wo Angaben der Nutzer mittels pseudonymisierter Profile gespeichert werden. Wir informieren Sie dazu beim Aufruf unserer Website mittels eines Hinweises auf unsere Datenschutzerklärung über die Verwendung von Cookies zu den zuvor genannten Zwecken und wie Sie dieser widersprechen bzw. deren Speicherung verhindern können („Opt-out“).

Um bei ELV bestellen zu können, müssen Sie sogenannte "Sitzungscookies" aktivieren. Diese sind für die Dauer Ihres Besuchs im Shop gültig und für die Bestellabwicklung erforderlich. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. 

Es werden folgende Cookie-Arten unterschieden:

  • Notwendige, essentielle Cookies: Essentielle Cookies sind Cookies, die zum Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich sind, um bestimmte Funktionen der Webseite wie Logins, Warenkorb oder Nutzereingaben z.B. bzgl. Sprache der Webseite zu speichern.
  • Session-Cookies: Session-Cookies werden zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung eines Angebots durch denselben Nutzer (z.B. wenn Sie sich eingeloggt haben zur Feststellung Ihres Login-Status) benötigt. Wenn Sie unsere Seite erneut aufrufen, geben diese Cookies Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen. Wenn Sie den Browser schließen oder Sie sich ausloggen, werden die Session-Cookies gelöscht.
  • Persistente Cookies: Diese Cookies bleiben auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert. Sie dienen zur Speicherung des Logins, der Reichweitenmessung und zu Marketingzwecken. Diese werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. In den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie die Cookies jederzeit löschen.

Cookies von Drittanbietern (Third-Party-Cookies insb. von Werbetreibenden): Entsprechend Ihren Wünschen können Sie können Ihre Browser-Einstellung konfigurieren und z. B. Die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch an dieser Stelle darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Lesen Sie Näheres zu diesen Cookies bei den jeweiligen Datenschutzerklärungen zu den Drittanbietern.

2.    Zweck der Cookies

In den Cookies werden dabei auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO folgende Daten gespeichert und übermittelt:
Beispiele können sein:

  • Spracheinstellungen
  • Artikel in einem Warenkorb
  • Log-In-Informationen

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Auf diese Weise können beispielhaft folgende Daten übermittelt werden:

  • welche Angebote für Sie als Kunden am Interessantesten sind
  • Häufigkeit von Seiten- oder Produktaufrufen
  • Inanspruchnahme von Website-Funktionen
  • den allgemeinen Besucherfluss auf unseren Seiten
  • die Zuordnung von Käufen zu einem Werbepartner

Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.

Beim Aufruf unserer Website werden die Nutzer durch eine/n Informationsleiste/-banner über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Es erfolgt in diesem Zusammenhang auch ein Hinweis darauf, wie die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen unterbunden werden kann. 

Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.

3.    Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Ansonsten haben wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Funktionalität, Verbesserung und wirtschaftlichen Betrieb der Website, so dass in dem Falle Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO Rechtsgrundlage ist. Rechtsgrundlage ist zudem Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO, wenn die Cookies zur Vertragsanbahnung z.B. bei Bestellungen gesetzt werden.

4.    Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Hier finden Sie Informationen zur Löschung von Cookies nach Browsern: Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647

Safari: https://support.apple.com/de-at/guide/safari/sfri11471/mac

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-und-website-daten-in-firefox-loschen

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-at/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Microsoft Edge: https://support.microsoft.com/de-at/help/4027947/windows-delete-cookies

Widerspruch und „Opt-Out“:Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie unabhängig von einer Einwilligung oder gesetzlichen Erlaubnis allgemein verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben. Sie können dem Einsatz von Cookies von Drittanbietern zu Werbezwecken über ein sog. „Opt-out“ über diese amerikanische Website (https://optout.aboutads.info) oder diese europäische Website (http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/) widersprechen.

5.    Tracking Pixel/Details zu Cookies

An mehreren Stellen verwenden wir so genannte „Session Cookies“, welche nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden und welche dazu dienen, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Sicherheitsstandards Ihres Browsers sind unsere Cookies gegen ein Auslesen durch Dritte geschützt. 

Daneben enthalten unsere Angebote „Permanent Cookies“, welche es Ihnen ermöglichen über einen längeren Zeitraum Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern. Hierzu zählt die Darstellung der zuletzt angesehenen Artikel. Daneben werden Cookies eingesetzt für die Funktionalität unserer digitalen Angebote, Webanalytics sowie Werbe- und Marketingzwecken. Die Speicherdauer ist abhängig von ihrem Verwendungszweck und nicht für alle gleich. Über die Browsereinstellungen können Sie jedoch Cookies ablehnen. 

Auf unseren Websites setzen wir sogenannte „Third Party Cookies“ von unseren Werbepartnern ein, welche Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites sowie die angesehenen Produkte sammeln und den Benutzer dabei über eine pseudonymisierte Kennung identifizieren können. Dadurch können unsere Werbepartner zielgruppenorieniterte Werbung zu unseren Produkten für unsere Benutzer erstellen. 

Für die Verarbeitung zur Auslieferung von nutzungsbasierter Online-Werbung arbeiten wir mit nachfolgenden Partnern zusammen:

Wir setzen auf unseren digitalen Angeboten so genannte „Tracking Pixel“ (kleine Grafiken) ein. Tracking Pixel erfüllen ähnliche Funktionen wie Cookies.

Wird ein Angebot geöffnet, so wird das Tracking Pixel von einem Server im Internet geladen und verarbeitet. So können wir sehen, welche Inhalte, wie häufig, aus welcher Region von unseren Kunden besucht und welche Aktionen auf unseren digitalen Angeboten durchgeführt wurden. Diese Daten werden unter einem Pseudonym verarbeitet. Ihre IP-Adresse wird nur in gekürzter Form verarbeitet, so dass eine Identifizierung des jeweiligen Anschlusses nicht möglich ist.

Selbstverständlich können Sie der pseudonymisierten Auswertung Ihrer Daten zur Angebotsverbesserung jederzeit durch eine kurze schriftliche Mitteilung an datenschutz@elv.com widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen.

Unterbindung der Aufzeichnung des Nutzerverhaltens

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, bieten aber die Möglichkeit an, Cookies abzulehnen oder vor der Speicherung eine Warnung anzuzeigen. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, dass Sie ein neues Cookie erhalten, oder auch wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies ausschalten.

Wir empfehlen Ihnen aber, die Cookie-Funktionen vollständig eingeschaltet zu lassen, um alle Funktionen unseres Onlineangebots nutzen zu können. 

Sollen Sie keine Cookies aktivieren wollen oder können, haben Sie die Möglichkeit telefonisch über unseren Kundenservice via Telefon +49 491 6008-88 einzukaufen.

Wichtig: Die Deaktivierung der Cookies wird durch ein Cookie auf ihrem Endgerät (Computer, Smartphone oder Tablet) in dem Browser, in dem Widerspruch eingelegt wurde, gespeichert und hat keine Verbindung zum Kundenkonto. Die Deaktivierung muss daher für jedes Ihrer Endgeräte und jeden Browser separat durchgeführt werden.

Sollten Sie ihren Browser so eingestellt haben, dass er Cookies automatisch beim Schließen löscht, so werden auch die Opt-out-Cookies (Deaktivierungscookies) gelöscht. 

Um Tracking Pixel auf unseren Seiten zu unterbinden, können Sie Tools wie z.B. Ghostery, web-washer, ADBlock oder blugnosys verwenden.

Partnerangebote/Auktionen

Unsere Kooperationspartner entwickeln und vertreiben Produkte und Lösungen für internationale Märkte. Um Ihren Auftrag abzuwickeln, übermitteln wir Ihre Daten an unsere Kooperationspartner. Dies erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) EU DSGVO. 

Für den Abschluss, die Durchführung oder die Beendigung Ihres Vertrages/Ihrer Bestellung benötigen unsere Kooperationspartner Daten von Ihnen. 

Hierzu zählen beispielsweise:

  • Vorname, Nachname
  • Rechnungs- und Lieferanschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Rechnungs- und Bezahldaten
  • ggf. Geburtsdatum
  • ggf. Telefonnummer

Um Informationen zum Geschäftszweck, zu Zwecken der Verarbeitung, zu den Datenempfängern, zum Selbstauskunftsrecht, zum Anspruch auf Löschung oder Berichtigung etc. bei unseren Kooperationspartnern zu erhalten, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Kooperationspartner. Gegebenenfalls setzen unsere Kooperationspartner Dienstleister (Druckerei, Transporteure, Logistiker, Banken, IT-Dienstleister) ein, um Ihre Bestellung abzuwickeln. Informationen hierzu und zu Ihren Rechten finden Sie in den Datenschutzhinweisen unserer Kooperationspartner, die wir in unserem Online-Shop für Sie hinterlegt haben. Grundsätzlich speichern wir Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Partnerangebote gegenüber unseren Kooperationspartnern angeben, nicht in unseren Systemen. Sofern wir in Ausnahmefällen Ihre Daten verarbeiten, speichern wir die für die Vertragsabwicklung erforderlichen Daten bis zum Ablauf der gesetzlichen bzw. möglicher vertraglicher Gewährleistungs- und Garantierechte. 

Nach Ablauf dieser Frist bewahren wir die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Informationen des Vertragsverhältnisses für die gesetzlich bestimmten Zeiträume auf. Für diesen Zeitraum (regelmäßig zehn Jahre ab Vertragsschluss) werden die Daten allein für den Fall einer Überprüfung durch die Finanzverwaltung, für Wirtschafts- und Steuerprüfungszwecke sowie zur Aufklärung möglicher Straftaten erneut verarbeitet.