Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Sonstige

Einstellungen --> Geräte --> KeyMatic --> Fehlermeldung im Log

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 2

Homematic 131762 Funk-Türschlossantrieb KeyMatic, silber inkl. Funk-Handsender für Smart Home / Haus

Artikel-Nr.: 131762

zum Produkt
Einstellungen --> Geräte --> KeyMatic --> Fehlermeldung im Log
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.03.2016, 12:10
Hallo u. guten Tag,

ich habe seit einigen Tagen eine KeyMatic im Einsatz.
Nun ist mir Folgendes aufgefallen:
Auf der CCU2 im WebUI --> Einstellungen --> Geräte, hier nun bei der KeyMatic auf den Button "Einstellen".
Die KeyMatic-Optionen werden nun angezeigt.
Nun (ohne Änderungen) auf den Button "abbrechen", es wird also eigentlich überhaupt nichts verändert etc..

Im Fehlerprotokoll ("Logdatei herunterladen") sind nun jedesmal mehrere dieser Fehlermeldungen vorhanden:
..
..
Mar 29 11:40:00 homematic-ccu2 local0.err ReGaHss: Error: IseESP::ExecError= Execution failed: 0 0x00 144 0x90 0 0x00 9 0x09 0 0x00 28 0x1c

Ich kann zwar (bisher..) keinen "sichtbaren" Fehler an der Funktion der Keymatic bemerken - trotzdem gibt diese Fehlermeldung zu denken.

Was kann die Ursache sein bzw. wie beheben?

--> NACHTRAG:
Sehe gerade, dass diese Fehlermeldung auch bei anderen Geräten erscheint, sobald man in die Gerätewartung geht - ist also NICHT nur bei der Keymatic.

Die Frage bleibt trotzdem: Wie kann man das beheben bzw. was bedeutet diese Fehlermeldung?
Aw: Einstellungen --> Geräte --> KeyMatic --> Fehlermeldung im Log
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
01.04.2016, 14:57
Hallo hel400,

nach Rücksprache mit dem Hersteller eQ-3 müssen wir Ihnen leider mitteilen, das es keine Klartext-Übersetzung des Fehlerprotokolls für den Endkunden gibt. Das Fehlerprotokoll ist lediglich für die Entwicklungsabteilung des Herstellers gedacht, um im Bedarfsfall eine Fehlereingrenzung durchführen zu können.

Sollte es in Ihrer Anlage irgendwelche konkreten Probleme geben, bitten wir um eine ausführliche Fehlerbeschreibung. Auszüge aus dem Fehlerprotokoll sind ohne exakte Fehlerbeschreibung nicht aussagekräftig.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung