Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Homematic IP Hausautomation

Türschlossantrieb erkennt plötzlich keine Endpunkte mehr

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 12
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic IP Smart Home Türschlossantrieb HmIP-DLD

Artikel-Nr.: 154952

zum Produkt
Türschlossantrieb erkennt plötzlich keine Endpunkte mehr
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.08.2022, 20:52
Hallo zusammen,
mein Türschlossantrieb funktionierte nun ca. 7 Monate einwandfrei und nun erkennt er plötzlich keine Endpunkte mehr und versucht mit Motorquietschen 2 mal über die jeweiligen Endpunkte hinauszudrehen (obwohl ich weder in den Einstellungen, noch am Gerät etwas verändert habe), dreht immer in die selbe Richtung (obwohl ich in den Einstellungen versuchsweise die Schließrichtung geändert habe) und reagiert bei der ver- und entriegeltaste mit der selben Drehrichtung - lediglich bei der Öffnungstaste schiebt er den Riegel und dann auch die Falle zurück.
Gerät wurde mehrfach abgelernt, aus der App gelöscht, auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und auch von der Tür demontiert und nach Rücksetzung und mithilfe des Installationswizards wieder ordnungsgemäß montiert.
Alles hat nichts gebracht. 
Hat/Hatte jemand zufällig das selbe Problem? Es scheint ja kein direkter Hardwaredefekt (Motor-, Sensor-, Getriebeschaden) zu sein, sondern ein meiner Meinung nach ein Softwarefehler.
Leider habe ich das Gerät vor ca. 7 Monaten von meinem Bruder geschenkt bekommen und er kann die Rechnung nicht mehr finden - also scheidet vermutlich eine Rücksendung an ELV/Hersteller aus.
Ein neuer Antrieb für 146€ ist bei mir derzeit nicht möglich, zumal ich mir dann auch dort Sorgen bzgl. der Haltbarkeit machen müsste, daher hatte mein Bruder ihn mir geschenkt.
Ich wäre daher für gute Vorschläge wirklich sehr dankbar! 😉🤕
Aw: Türschlossantrieb erkennt plötzlich keine Endpunkte mehr
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.08.2022, 20:49
Vermutlich ist die Ursache ein technischer Defekt im Getriebe. Ich würde empfehlen den Hersteller zu kontaktieren. Auch ohne Rechnung sollte das Alter z. B. anhand der Seriennummer nachvollziehbar sein und somit der Garantiefall anerkannt werden.
Aw: Türschlossantrieb erkennt plötzlich keine Endpunkte mehr
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
11.08.2022, 22:54
Danke dir, dann werde ich das mal mit der Seriennummer versuchen.
Aw: Türschlossantrieb erkennt plötzlich keine Endpunkte mehr
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.09.2022, 11:21
Hallo, habe seit Gestern das gleiche Problem. Was war die Lösung?
Aw: Türschlossantrieb erkennt plötzlich keine Endpunkte mehr
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.10.2022, 14:35
Ich habe nach 1,5 Jahren das gleiche Problem nach einem Batteriewechsel. Die Antwort vom EQ3 Support war, ich solle beim Händler Garantieansprüche geltend machen.

In einem anderen Forum wird ebenfalls von Problemen mitt der Endpunkterkennung nach Batteriewechsel berichtet.

'Es wäre schön, wenn "zurücksenden" nicht die einzige Lösung ist sonder der Herstelller der Sache auf den Grund gehen würde.
Aw: Türschlossantrieb erkennt plötzlich keine Endpunkte mehr
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.03.2023, 22:09
Bei mir heute genau das gleich Problem mit einem HmIP-DLD. Nach einem Batteriewechsel werden keine Endlagen mehr erkannt, der Antrieb fährt beim Ver- oder Entriegeln immer in die gleichen Richtung. Offenbar ein bekanntes Problem:

https://homematic-forum.de/forum/viewtopic.php?t=68002&start=20
https://homematic-forum.de/forum/viewtopic.php?f=58&t=66534&start=450


ich hoffe, dass es hierfür bald eine Lösung gibt.
Aw: Türschlossantrieb erkennt plötzlich keine Endpunkte mehr
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.04.2023, 18:08
Ich habe heute nach dem Update des DLD, den ich seit 8 Monaten in Betrieb habe, genau das gleiche Problem. Der Antrieb schließt über die Endpunkte hinweg, obwohl die Einstellungen nicht geändert wurden. Übrigends wurde der Antrieb während des Updates definitiv nicht benutzt, da z. Z. sehr wenig Frequenz an diesem Eingang vorliegt. Werkseinstellungen, Konfiguration neu, Batterie raus/rein hat nichts gebracht. Keine Ahnung, was ich noch machen könnte?
Aw: Türschlossantrieb erkennt plötzlich keine Endpunkte mehr
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
26.04.2023, 23:39
Ich habe meine  Türschlossantrieb am 7.4.2021 montiert und er hat bis heute einwandfrei funktioniert. Heute habe ich die Batterien getauscht und auch das Problem !!
Bei beiden Tasten am Gerät und über die App wird immer zugesperrt. Aufsperren geht nur über das Rad am Schloss! Fehlermeldung Schloss blockiert??
.....und jetzt??
Aw: Türschlossantrieb erkennt plötzlich keine Endpunkte mehr
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.04.2023, 07:35
Ich konnte das Problem mit dem Türschlossantrieb nach dem Batteriewechsel lösen. Mann muß lange die Öffnungstaste gedrückt halten damit das Schloss den aktuellen Schlieszustand erkennt.
Jetzt funktioniert es wieder einwandfrei!
Aw: Türschlossantrieb erkennt plötzlich keine Endpunkte mehr
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.06.2023, 19:03
Ich habe seit dem Batteriewechsel das gleiche Problem. Liebes ELV Team, könnt ihr uns bitte eine Löung liefern 🙏🏻
Aw: Türschlossantrieb erkennt plötzlich keine Endpunkte mehr
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.06.2023, 23:13
Das Gerät ist defekt. Es muss eingesendet und durch ein neues erstzt werden.
Aw: Türschlossantrieb erkennt plötzlich keine Endpunkte mehr
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.12.2023, 14:49
Mittlerweile habe ich über den EQ3-Support nach meiner Anfrage, wie ich nach einem Batteriewechsel weiter mit meinem nicht mehr steuerbaren DLD verfahren soll, ein Angebot erhalten. Mir wurde heute ein neuer DLD über ELV zugeschickt, mit der Aufforderung, diesen innerhalb von 14 Tagen zu tauschen und das ("scheinbar") defekte ? Gerät zur weiteren Analyse zurückzusenden. Gerade eben habe ich den ("scheinbar") defekten DLD in der HomematicIP-App über "Gerät tauschen" erfolgreich tauschen können, so wurde meine Aktion jedenfalls in der App suggeriert. In der App ist jedoch nach wie vor ein Fragezeichen vorhanden, welches das Schloßsymbol überlagert :-? Ich muss mal abwarten, ob nach dem Firmwareupdate von 1.4.10 auf 1.4.12, welches gerade am Laufen ist, der DLD wieder normal funktioniert. Hoffentlich hat der NEUE DLD nicht 1:1 die wirren Konfigurationsdaten von dem ALTEN DLD mit übernommen!??? Als Zusatz wollte ich noch allen Betroffenen mitteilen, dass ich vor dem Tausch keine der Tasten am
Profil erstellen