Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Privatkunden Shop

Kopfhörerverstärker / Verstärker / Konverter

Filter schließen
  •  
    •  
      •  
        •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ELV Bausatz Low-Voltage-Stereo-Kopfhörer-Verstärker
(6)
Artikel-Nr. 062441
Der Mini-Kopfhörerverstärker ist durch seine kleinen Abmessungen und vor allem durch die geringe Betriebsspannung von nur 1,8–3,6 V sehr universell einsetzbar.

sofort versandfertig Lieferzeit: 3-4 Arbeitstage2

CHF 9,19 *
ELV Bausatz Aufhol-Verstärker AHV 100, ohne Gehäuse
(8)
Artikel-Nr. 056393
Die Signalpegel verschiedener Audiogeräte beispielsweise einer Hi-Fi-Anlage, weisen oft sehr unterschiedliche Werte auf. Beim Umschalten von einer zur anderen Signalquelle treten dadurch oftmals unangenehme Pegelsprünge...

sofort versandfertig Lieferzeit: 3-4 Arbeitstage2

CHF 13,83 *
Bausatz SMD-Mikrofonvorverstärker
(6)
Artikel-Nr. 019986
Hochwertiger, rauscharmer Mikrofonvorverstärker, für alle Mikrofontypen geeignet.

sofort versandfertig Lieferzeit: 3-4 Arbeitstage2

CHF 6,41 *
hama Stereo Phono-Vorverstärker PA506, für Plattenspieler / Schallplattenspieler hama Stereo Phono-Vorverstärker PA506, für Plattenspieler / Schallplattenspieler
(4)
Artikel-Nr. 088236
Der hama Stereo Phono-Vorverstärker PA506 ist für den Anschluss von Plattenspielern mit Magnetsystem an ein Audio-Mischpult oder Stereoanlagen mit Line-/Aux-/MD-/CD-Eingängen geeignet.

sofort versandfertig Lieferzeit: 3-4 Arbeitstage2

CHF 46,33 *

Kopfhörerverstärker & Mikrofonverstärker – Problemlöser in der Audiotechnik

Für Selbstbauprojekte in der Hi-Fi-/Audiotechnik sind kompakte, einsatzfertig verfügbare Verstärkerlösungen (engl. Amplifier) eine große Hilfe.

Ob als kleine Endstufe, als kompletter Player für digitale Soundfiles, als Kopfhörerverstärker, als Mikrofonverstärker oder für spezielle Einsatzzwecke wie Leitungsverstärker oder Entzerrervorverstärker für Plattenspieler – Anwendungen gibt es Viele.

Kopfhörerverstärker

Kompakte Abmessungen, geringer Stromverbrauch – kleine Kopfhörerverstärker sind universell einsetzbar und aufgrund des geringen Stromverbrauchs auch für viele mobile Geräte einsetzbar.

Manche dieser Verstärker sind besonders flexibel einsetzbar, bieten sie doch ein einfaches Umsetzen eines hochohmigen Signalausgangs auf die niedrige Kopfhörerimpedanz, die typischerweise zwischen 8 und 32 Ω liegt. Sie fungieren damit als Impedanzwandler und Stromverstärker und sind bei gut ausgestatteten Schaltungen sowohl an den hochohmigen Signalausgang als auch in der Spannungsverstärkung anpassbar.

Mikrofonvorverstärker

Mikrofone können in ihren Anschlusseigenschaften, Ausgabepegeln, Impedanzen usw. sehr unterschiedlich sein – vom niederohmigen dynamischen Mikrofon (z. B. Tauchspulenmikrofon) mit einer typischen Impedanz von 600 Ω bis hin zu den hochohmigeren Kondensator-/Elektret- und Piezo-/Kristallmikrofonen.

Ein Mikrofonvorverstärker sorgt einerseits für die Anpassung der Mikrofonimpedanz an die nachfolgenden Leitungen und Verstärkerelemente, andererseits auch für die Berücksichtigung der Frequenzgang-Charakteristiken eines Mikrofons.

Manche Mikrofone wie Kondensator- und Elektretmikrofone besitzen direkt integrierte Verstärker zur Anpassung. Hier muss ein nachfolgender Mikrofonverstärker die benötigte Betriebsspannung bereitstellen.

Ein Mikrofonverstärker kann auch die Kabeldämpfung längerer Mikrofonkabel begrenzen, die sich sonst durch das Dämpfen höherer Frequenzen bemerkbar machen.

Da Mikrofonverstärker oft auch batteriebetrieben sind, ist hier eine geringe Stromaufnahme ein weiteres Auswahlkriterium.

Schließlich muss ein Mikrofonvorverstärker besonders rauscharm ausgeführt sein, denn er muss sehr geringe Signale relativ stark anheben, ohne dabei selbst Störsignale zu verursachen.

Leitungsverstärker

Leitungs- bzw. Aufholverstärker kompensieren die Signal-Dämpfung in Leitungswegen, die sich durch Pegelverluste und Dämpfung hoher Frequenzen bemerkbar machen.

Sie können auch unterschiedliche Pegel mehrerer Audioquellen angleichen, sodass man z. B. Pegelsprünge vermeiden kann, ohne ein Mischpult o. Ä. einsetzen zu müssen. Hier ist bei der Auswahl insbesondere auf einen breitbandigen und linearen Frequenzgang zu achten.

Spezialfall Phono-Vorverstärker

Musik von der Schallplatte ist nach wie vor beliebt, nicht nur unter Audiophilen. Oft sind jedoch Plattenspieler und vorhandene HiFi-Anlagen nicht kompatibel, denn nicht alle Audioverstärker besitzen einen Eingang für den Direktanschluss der heute ausschließlich eingesetzten niederohmigen Magnetsysteme (MM/MC). Wenn der Plattenspieler zudem keinen integrierten Entzerrervorverstärker besitzt, kann er die eingeprägte RIAA-Kennlinie des Tonträgers beim Abtasten nicht wieder zurückwandeln in ein lineares Frequenzspektrum.

Dies muss ein entsprechender Phono-Vorverstärker leisten, der das Signal nach der genormten RIAA-Kennlinie wieder linearisiert. Er sorgt auch für die Impedanzanpassung an mittel- und hochohmige Verstärkereingänge und ggf. auch für den Ausgleich von Kabelverlusten.

Universalverstärker und Endstufen

Oft benötigt man nur geringe NF-Ausgangsleistungen, wenn es bspw. um Modellbauanwendungen, Anwendungen in der Haustechnik, in Spielzeugen oder um Signalausgaben geht. Hier kann man zum fertig aufgebauten Universal-Verstärker greifen, der Ausgangsleistungen bis 5 W erzeugt. Diese Verstärker stehen auch als wasserdicht vergossene Module zur Verfügung und sind so auch in feuchten Umgebungen einsetzbar.

Sie sind mit sehr universell einsetzbaren Eingängen bzw. mit entsprechenden Vorverstärkerstufen versehen und können so in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden. Eine Eingangspegelanpassung kann bei Bedarf einfach mit einem Spannungsteiler bzw. Potentiometer vorgenommen werden.

Derartige kleine Endverstärker können auch integrierter Bestandteil eines analogen bzw. digitalen Audioplayers wie z. B. der ELV-MSM-Reihe sein. Sie sind hier meist als sehr kompakt aufbauender Class-D-Verstärker ausgeführt und nehmen so kaum Platz in der umgebenden Applikation weg.